Rezept Gebackene Pilztaschen Calzoncini fritti

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gebackene Pilztaschen - Calzoncini fritti

Gebackene Pilztaschen - Calzoncini fritti

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27930
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4846 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Esskastanien schälen !
Die Schale der Esskastanien wird an der flachen Seite mit einem scharfen Messer kreuzweise angeschnitten. Anschließend die Kastanien etwa 10 Minuten in Wasser aufkochen. Wasser abgießen und die Kastanien abkühlen lassen. Jetzt lassen sich Schale und Haut leicht abziehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 24 Portionen / Stück
- - Pizzateig; aus
600 g Mehl; s. Rezept "Pilz-Pizza"
100 g Fruehstuecksspeck; in Streichholzform geschnitten
2 El. Olivenoel
200 g Pilze; in feine Scheiben geschnitten
400 g Ricotta
4  Eier
60 g Parmesan; frisch gerieben
4 El. Petersilie; gehackt
- - Salz
- - Pfeffer
1 Prise Muskatnuss; frisch gerieben
1  Ei; verquirlt z. Bestreichen
- - Olivenoel; z. Backen
Zubereitung des Kochrezept Gebackene Pilztaschen - Calzoncini fritti:

Rezept - Gebackene Pilztaschen - Calzoncini fritti
Den Pizzateig nach Anleitung herstellen und 1 Stunde gehen lassen. Inzwischen die Speckstifte einige Minuten in der Haelfte des Olivenoels goldbraun und leicht knusprig braten. Das restliche Oel zugeben, die Pilze hinzufuegen und 2-3 Minuten sautieren. Den Ricotta glattruehren und mit den verquirlten Eiern vermischen. Speck, Parmesan und Petersilie dazugeben und gruendlich umruehren. Die Fuellung mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Den Teig in gleich grosse Portionen teilen. Auf der bemehlten Arbeitsflaeche die Teigstuecke einzeln zu Kugeln ausrollen und diese flachdruecken, so das sich kleine runden Pizzen von 10 cm Durchmesser ergeben. Auf die eine Haelfte jeweils 1 El von der Fuellung geben und die andere Haelfte darueberklappen. Die Teigraender mit verquirltem Ei bestreichen. Wenn alle Teigtaschen fertig sind, eine Pfanne 1 cm hoch mit Olivenoel fuellen und erhitzen. Je nach Groesse der Pfanne jeweils 2-3 Calzoncini gleichzeitig hineingeben und etwa 3 Minuten backen, bis sie goldbraun und knusprig sind; dabei darf das Oel nicht rauchen. Zum Abtropfen auf Kuechenkrepp legen und unverzueglich servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Morcheln - Der Speisemorchel, Rundmorchel und SpitzmorchelMorcheln - Der Speisemorchel, Rundmorchel und Spitzmorchel
Im österreichischen Burgenland nennt man sie Mairöhrl, morels werden sie auf Englisch genannt, funghi spugnoli in Italien: die Speisemorcheln.
Thema 19210 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Chufanüsse - Die ErdmandelChufanüsse - Die Erdmandel
Mancher Bauer rauf sich die Haare, wenn er von Erdmandeln hört. Denn dieses mit dem Papyrus verwandte Gras ist heutzutage in Maisäckern oder Blumenfeldern ein lästiges Ackerunkraut.
Thema 15180 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Indische Küche - Traditionell und vielfältig wie das LandIndische Küche - Traditionell und vielfältig wie das Land
Wer schon einmal indisch gegessen hat, kennt die Vielfalt der indischen Küche noch lange nicht.
Thema 13938 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |