Rezept Gebackene Paprikaschoten mit Kaese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gebackene Paprikaschoten mit Kaese

Gebackene Paprikaschoten mit Kaese

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26338
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3728 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gegrillter Fisch !
Beim Grillen muss der Fisch weniger gesalzen werden, da die eigenen Mineralsalze nicht, wie beim Braten oder Kochen, herausgeschwemmt werden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4 gross. Rote Paprikaschoten
200 g Feta-Kaese
1/2 Bd. Petersilie, glatt
2 El. Joghurt
1  Ei (M)
4 El. Olivenoel
2 El. Zitronensaft
- - Schwarzer Pfeffer
- - Oregano
Zubereitung des Kochrezept Gebackene Paprikaschoten mit Kaese:

Rezept - Gebackene Paprikaschoten mit Kaese
Backofen auf 220oC vorheizen. Das Blech mit Alufolie auslegen. die Paprikaschoten abspuelen, trockentupfen, bis zu den Stielen aufschlitzen und die Kerne herausnehmen. Den Kaese mit der Gabel fein zerdruecken. Die Petersilie waschen und trockenschuetteln, die Blaettchen hacken, mit Joghurt und verquirltem Ei unter den Kaese mischen. Die Kaesepaste in die Paprikaschoten fuellen und nebeneinander auf das Blech setzen. Oel daruebertraeufeln und die Schoten in der Ofenmitte bei 225GradC 15-20 Minuten backen. Mit Zitrone betraeufeln, mit Pfeffer und Oregano bestreuen oder mit Oreganoblaettchen garnieren. Warm mit Brot servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mit Hefe macht man Brot und BierMit Hefe macht man Brot und Bier
Was wäre Bier ohne Hefe? Hopfentee. Was wäre Brot ohne Hefe? Ein dumpfer Teigkloß ohne Löcher.
Thema 7569 mal gelesen | 12.10.2008 | weiter lesen
Marinaden - Mariniertes Fleisch schmeckt einfach leckerMarinaden - Mariniertes Fleisch schmeckt einfach lecker
Eine Bratwurst mit allem bitte! Ob Steak oder Wurst - was an der Würstchenbude selbstverständlich ist, muss beim heimischen Grillfest nicht sein. Doch wie wird Grillen zum Erlebnis? Natürlich ist Ketchup, Mayo und Senf vorrätig zu haben sinnvoll.
Thema 60922 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Sauerkirschen machen Schlank und haben viele VitamineSauerkirschen machen Schlank und haben viele Vitamine
Zugegeben - der Name Sauerkirsche klingt wenig verlockend. Und tatsächlich stehen die Sauerkirschen immer etwas im Schatten ihrer süßen Verwandten - der Süßkirschen. Denn die süßen Früchtchen schmecken pur und frisch vom Baum einfach besser.
Thema 13671 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |