Rezept Gebackene Muscheln, mit Knoblauch gefuellt

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gebackene Muscheln, mit Knoblauch gefuellt

Gebackene Muscheln, mit Knoblauch gefuellt

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11784
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4304 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kürbis und Kürbisse !
Kürbisse, kugelig bis walzenförmig und enorm groß, haben bis November Saison. Wer keinen Kürbis im Garten hat, schaut sich auf dem Markt um, wo neben großen Exemplaren, die werden auch scheibchenweise verkauft, auch die leuchtend orangefarbenen Hokkaido-Kürbisse, mit hohem Karotingehalt und maronenartigem Geschmack, angeboten werden. Übrigens, der Hokkaido-Kürbis muss nicht geschält werden. Mal probieren: Dünne Scheiben in Butter braten, salzen, pfeffern und essen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
20  Knoblauchzehen (bis 30)
3 Dos. Muscheln (a 180 g)
1 1/2  Tas. Muscheln (frisch)
150 g Butter (weich)
1 El. Oregano
2 El. Spinat
4 El. Sherry
150 g Semmelbroesel
1  Bd. Petersilie
2 El. Zitronensaft
2 El. Pinienkerne o. Walnuesse (geh
- - Muskat
- - Cayennepfeffer
- - Salz
- - Pfeffer (Muehle)
Zubereitung des Kochrezept Gebackene Muscheln, mit Knoblauch gefuellt:

Rezept - Gebackene Muscheln, mit Knoblauch gefuellt
Ein tolles Rezept fuer einen Abend mit Gaesten - es laesst sich gut vorbereiten, ist einfach zuzubereiten, aber raffiniert! Dosenmuscheln abgiessen und hacken, frische Muscheln kochen und hacken, Spinat kochen und ausdruecken, Petersilie fein hacken. Den Knoblauch fein hacken, durch die Presse geben und in einer Schuessel mit allen Zutaten bis auf die Pinienkerne und den Cayennepfeffer mischen. Die Masse in eine grosse, ofenfeste Form oder portioniert in kleine Formen oder Muschelschalen fuellen, mit den Pinienkernen oder Nuessen sowie Cayennepfeffer bestreuen und bei 180 GradC im Backofen ueberbacken, bis alles eine goldbrauen Farbe annimmt. Sie koennen die Muscheln mit Zitronenschnitzeln und Dill dekoriert heiss(!) Servieren. Quelle: WDR-Hobbythek, Hobbytip 153, 03/88 ** Gepostet von Burkard Schoof Date: 4 Dec 94 00:0 Stichworte: Meeresfruechte, P8

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Omega-3-Fettsäuren - Schutz für Ihr HerzOmega-3-Fettsäuren - Schutz für Ihr Herz
Ein wichtiger Nahrungsbestandteil, der beispielsweise zur Gesundheit des Herzens beiträgt, ist die Gruppe der so genannten Omega-3-Fettsäuren, die unter anderem in Fisch und verschiedenen Pflanzenölen enthalten sind.
Thema 7816 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen
Kümmel: Gewürz mit heilenden EigenschaftenKümmel: Gewürz mit heilenden Eigenschaften
Gewürz, Heilpflanze, geliebt und gehasst – Kümmel ist nicht jedermanns Geschmack, aber es ist gewiss gesund, Kümmel als schmackhafte Zutat in seinen Speiseplan aufzunehmen.
Thema 5541 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Molekulare Küche - kochen der Zukunft ?Molekulare Küche - kochen der Zukunft ?
Was geschieht beim Kochen? Kürzlich noch hat diese Frage überhaupt niemand gestellt. Kochen war erlernbares Handwerk, bestimmt durch klar umgrenztes Wissen und über Generationen überlieferte Traditionen.
Thema 53170 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |