Rezept Gebackene Kartoffeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gebackene Kartoffeln

Gebackene Kartoffeln

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16485
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 13085 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fritierte Köstlichkeiten !
Geben Sie einen Esslöffel Essig in das Ausbackfett, denn dadurch nimmt das Backgut weniger Fett an und schmeckt nicht so fettig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
300 g Kartoffeln
1 Tl. (5g) Oel
- - Kuemmel
- - Majoran
- - evtl. auch andere Kraeuter
- - (z.B. Rosmarin, Thymian,
- - Kraeuter der Provence)
75 g Magerquark
5 El. (50g) fettarmer Kefir
1/2  Kaestchen Kresse (10 g)
1/2 klein. Zwiebel (10 g)
1  Stck. rote Paprikaschote (50g)
- - Pfeffer
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Gebackene Kartoffeln:

Rezept - Gebackene Kartoffeln
Kartoffeln waschen, gut abbuersten und ungeschaelt halbieren. Schnittflaechen mit Oel bestreichen und nach Belieben mit den Gewuerzen und Kraeutern bestreuen. Im Backofen (Schnittflaeche nach oben!) bei 220GradC etwa 30 Minuten backen. Quark mit Kefir verruehren, Masse teilen und eine Haelfte mit gewiegter Kresse, die andere mit feingehackter Zwiebel und Paprika mischen. Beide Dips mit Pfeffer und Salz abrunden. ** Gepostet von Andreas Merz Date: 09 Jun 1995 Stichworte: Vegetarisch, Kartoffeln, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Weihnachtskarpfen - ein Fisch mit TraditionDer Weihnachtskarpfen - ein Fisch mit Tradition
Dem christlichen Brauch, den Advent als Fastenzeit zu begehen, verdankt der Karpfen (Cyprinus carpio) seinen Aufstieg zum traditionellen Weihnachtsessen. Erstmalig erwähnt wurde der spezielle Weihnachtskarpfen im Mittelalter, als Mönche durch seinen Verzehr dem Festmahl am Heiligabend trotz des strengen Fastengebots ein wenig mehr Genuss verleihen wollten.
Thema 4293 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen
Die Berberitze ist ein aromatisches WildobstDie Berberitze ist ein aromatisches Wildobst
Die Berberitze gehört zu den Wildfrüchten, die schon seit Urzeiten den Menschen als Nahrung dienen.
Thema 8442 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen
Dörrobst - trocknen Sie Ihre Früchte einfach selbstDörrobst - trocknen Sie Ihre Früchte einfach selbst
Viele Menschen kennen Dörrobst hauptsächlich aus ihrem Früchtemüsli, aus Früchtebrot oder einem Müsliriegel.
Thema 54793 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |