Rezept Gebackene Karambole mit marinierten Erdbeeren

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gebackene Karambole mit marinierten Erdbeeren

Gebackene Karambole mit marinierten Erdbeeren

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24695
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2369 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wenn die Nudelrolle fehlt !
Befreien Sie eine schlanke, möglichst zylindrische Flasche von den Aufklebern. Füllen Sie sie mit kaltem Wasser und schon haben Sie eine Nudelrolle.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Schale Erdbeeren
1  Karambole
1  Ei
- - Balsamico
- - Mehl
- - Minzblätter
- - Pfeffer
- - Puderzucker
- - Weißwein
- - Zucker
- - Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 17. 08. 1999
Zubereitung des Kochrezept Gebackene Karambole mit marinierten Erdbeeren:

Rezept - Gebackene Karambole mit marinierten Erdbeeren
Zubereitung: Die Erdbeeren vierteln und mit einer Marinade aus Zucker, Pfeffer, Balsamico und Beerenlikör nappieren. Die Karambole in Scheiben schneiden, in Zucker karamelisieren, durch einen Ausbackteig aus Eigelb, geschlagenem Eiweiß, Zucker, Weißwein und Mehl ziehen und fritieren. Alles in einem tiefen Teller anrichten und mit Puderzucker und Minzblättern garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wein richtig lagern und genießenWein richtig lagern und genießen
Wein ist ein Kellerkind. Am besten hält sich der Rebensaft in einem alten Keller, der schön kühl, feucht und dunkel ist.
Thema 7271 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Crossover Küche: fusion food - erlaubt ist, was schmecktCrossover Küche: fusion food - erlaubt ist, was schmeckt
Wer zwar gerne kocht, sich aber nicht so gerne an streng festgelegte Rezepte hält, sollte es einmal mit dem fusion food versuchen. Bei dieser Art des Kochens, die auch Crossover Küche genannt wird, werden verschiedene Elemente aus allen Küchen der Welt miteinander kombiniert.
Thema 11543 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Preiswerte Nudelgerichte die den Geldbeutel schonenPreiswerte Nudelgerichte die den Geldbeutel schonen
Nudelgerichte tun nicht nur Körper und Seele gut, sondern entlasten auch die Haushaltskasse.
Thema 7142 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |