Rezept Gebackene Karambole mit marinierten Erdbeeren

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gebackene Karambole mit marinierten Erdbeeren

Gebackene Karambole mit marinierten Erdbeeren

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24695
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2266 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Weintraube !
Gut für Haut und Kreislauf, regen die Nierentätigkeit an, bringen die Leber in Schwung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Schale Erdbeeren
1  Karambole
1  Ei
- - Balsamico
- - Mehl
- - Minzblätter
- - Pfeffer
- - Puderzucker
- - Weißwein
- - Zucker
- - Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 17. 08. 1999
Zubereitung des Kochrezept Gebackene Karambole mit marinierten Erdbeeren:

Rezept - Gebackene Karambole mit marinierten Erdbeeren
Zubereitung: Die Erdbeeren vierteln und mit einer Marinade aus Zucker, Pfeffer, Balsamico und Beerenlikör nappieren. Die Karambole in Scheiben schneiden, in Zucker karamelisieren, durch einen Ausbackteig aus Eigelb, geschlagenem Eiweiß, Zucker, Weißwein und Mehl ziehen und fritieren. Alles in einem tiefen Teller anrichten und mit Puderzucker und Minzblättern garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
ESL-Milch - so gut wie ihr Ruf?ESL-Milch - so gut wie ihr Ruf?
Nun ist es amtlich. Die ESL-Milch verdrängt nach und nach die herkömmliche, pasteurisierte Frischmilch aus den Regalen. Bis zu vier Wochen soll die Milch haltbar sein. Aber ist das gesund?
Thema 4126 mal gelesen | 06.06.2009 | weiter lesen
Gute Tischmanieren - korrektes Benehmen am TischGute Tischmanieren - korrektes Benehmen am Tisch
„Warum rülpset und furzet ihr nicht? Hat es euch nicht geschmacket?“ soll der große Martin Luther seine Tischgäste gefragt haben, als sie sich seiner Meinung nach unnatürlich dezent benahmen.
Thema 16859 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Schrothkur - Diät oder Heilfasten?Schrothkur - Diät oder Heilfasten?
Erfinder der Schrothkur ist der Bauer und Fuhrmann Johann Schroth. Der Landwirt entwickelte diese Kurmethode vor rund 200 Jahren um seine Knieverletzung damit auszukurieren.
Thema 10738 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |