Rezept Gebackene Fischstreifen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gebackene Fischstreifen

Gebackene Fischstreifen

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21110
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2748 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Mit Zitrone gegen Kopfschmerzen !
Bei Kopfschmerzen hilft Ruhe und Verdunkelung des Zimmers. Zusätzlich Kompressen mit Zitronenwasser auf die Schläfen legen. Durch Wechselfußbäder und Trockenbürsten entspannt sich das Gefäßsystem, und die veränderten Blutgefäße im Gehirn nehmen wieder ihre natürliche Größe an; der Kopfschmerz hört wieder auf.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
50 g durchwachsener Raeucherspeck
50 g Zwiebeln
20 g Butter
200 g Fischfilet
- - Zitronensaft
- - Mehl
0.063 l Sahne
1 cl trockener Sherry
1  Pk. Kartoffelpuerree-Pulver
Zubereitung des Kochrezept Gebackene Fischstreifen:

Rezept - Gebackene Fischstreifen
Raeucherspeck fein wuerfeln, Zwiebel in Ringe schneiden, beides in der Butter leicht anbraeunen. Fischfilet kurz abspuelen, mit Kuechenkrepp trockentupfen, mit einem scharfe Messer in Streifen schneiden. Diese mit Zitronensaft betraeufeln und mit ganz wenig Mehl staeuben. Speckwuerfel und Zwiebelringe an den Pfannenrand schieben, Fischstreifen hineingeben, 1 bis 2 Minuten braten. Sahne, Sherry, etwas Salz und frisch gemahlenen weissen Pfeffer zufuegen. 1 Minute kochen lassen, dann alles mischen. Dazu schmeckt Kartoffelpueree und knackiger Salat mit einer Vinaigrette (Essig-Oel-Marinade) * Quelle: Frau Aktuell gepostet von: I. Benerts 20.10.96 Stichworte: Fisch, Speck, Single, Schnell, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Straußenfleisch - exotisch, gesund und fettarmStraußenfleisch - exotisch, gesund und fettarm
Es klingt beinahe zu exotisch, um wahr zu sein: Immer mehr Restaurants bieten auf ihrer Speisekarte Straußenfleisch an.
Thema 13391 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Quarkspeisen einfach bis raffiniertQuarkspeisen einfach bis raffiniert
In Zeiten ständig steigender Lebensmittelpreise fällt der Griff zu fertigen Joghurt- und Quarkprodukten aus dem Kühlregal zunehmend schwerer.
Thema 12946 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Silizium, für einen guten Soffwechsel und jüngere HautSilizium, für einen guten Soffwechsel und jüngere Haut
Manche Menschen jagen ihm ein Leben lang hinterher: Dem Traum von der ewigen Jugend.
Thema 47889 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |