Rezept Gebackene Eiskugeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gebackene Eiskugeln

Gebackene Eiskugeln

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4479
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5404 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wildfleisch kaufen !
Wildfleisch erhält man ganzjährig aus der Tiefkühltruhe. Echte Wild-Fans mögen es nur frisch. Fleisch vom männlichen Reh gibt es von Mitte Mai bis Mitte Oktober und weibliches Rehwild von September bis Ende Januar. Reh-Fleisch, jedenfalls von weiblichen Rehen, ist feinfaserig und saftig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
5  Eier
80 g Zucker
40 g Speisestärke
40 g Mehl
10 g Kakaopulver, entöltes
6  Kugeln Vanilleeis
100 g Kokosraspel
1  Mango (ca. 400 g)
2 El. Puderzucker
1 El. Rum
- - Öl zum Fritieren
Zubereitung des Kochrezept Gebackene Eiskugeln:

Rezept - Gebackene Eiskugeln
Drei Eier trennen, Eiweiß steif schlagen. Eigelb und Zucker mit dem Handrührgerät zu einer dicklichschaumigen Masse aufschlagen. Stärke, Mehl und Kakao mischen, durchsieben und unter die Eigelbmasse rühren. Eiweiß unter die Eigelbcreme ziehen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen, im Backofen backen. Schaltung: 180 - 200°, 2. Schiebeleiste v.u. 160 - 180°, Umluftbackofen 10 - 15 Minuten Etwas abkühlen lassen, 12 Kreise etwas größer als die Eiskugeln ausstechen. Eis auf jeweils 1 Teigplätzchen legen, mit einem zweiten bedecken. Teigränder fest zusammendrücken und zu Knödeln formen. Zwei Eier verquirlen. Kugeln erst darin, dann in Kokosraspeln wälzen. Mindestens 30 Min. auf einer geölten Platte einfrieren. Mango schälen, Fruchtfleisch vom Stein schneiden, mit dem Puderzucker und dem Rum mit dem Schnellmixstab pürieren. Eisknödel im 180° heißen Fett 3 - 4 Min. fritieren, abtropfen lassen, sofort auf der Mangosoße servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pfundiger Trend - Kampf dem SchlankheitswahnPfundiger Trend - Kampf dem Schlankheitswahn
Befremdlich erscheint es schon: Da wird hierzulande einer Schauspielerin das Etikett „Vollweib“ verpasst – obwohl die Dame nach eigenen Angaben Konfektionsgröße 38 trägt.
Thema 3609 mal gelesen | 20.04.2010 | weiter lesen
Gurken - Salat Gurken dürfen täglich auf den SpeiseplanGurken - Salat Gurken dürfen täglich auf den Speiseplan
Selbst eine staatliche 40-Zentimeter-Salatgurke hat kaum Kalorien, ist dafür aber ein gesunder Frischmacher, der dem Körper wertvolle Flüssigkeit zuführt.
Thema 9238 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Inka-Gurke, Caigua - saftige Minis für Balkon und GartenInka-Gurke, Caigua - saftige Minis für Balkon und Garten
Inka-Gurke, Caigua, Achoccha, Hörnchenkürbis oder botanisch Cyclanthera pedata – die kleinen gurkenartigen Früchte dieser in Mittelamerika und Südamerika heimischen Kletterpflanze tragen viele Namen.
Thema 35152 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |