Rezept Gebackene Broccoli Roeschen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gebackene Broccoli-Roeschen

Gebackene Broccoli-Roeschen

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11781
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6132 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Zwiebeln ohne Tränen schneiden !
Bevor Sie die Zwiebeln schneiden, legen Sie sie einige Zeit in den Kühlschrank, Das erspart Ihnen einige Tränen. Oder schälen Sie sie unter fließendem, kaltem Wasser. Oder atmen Sie durch den Mund – so, als hätten Sie Ihre Nase mit einer Wäscheklammer zugemacht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Tiefkuehlbroccoli
2  Eier
8 El. Semmelbroesel
- - Butterschmalz
- - Weisser Pfeffer
- - Schwarzer Pfeffer
100 g Mayonaise
2  Gewuerzgurken
1 Tl. Kapern
1  Sardellenfilet
1/2  Bd. Glatte Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Gebackene Broccoli-Roeschen:

Rezept - Gebackene Broccoli-Roeschen
In einem grossen Topf Salzwasser zum Kochen bringen, den tiefgekuehlten Broccoli hineingeben und 10 Minuten darin ziehen lassen. Den Broccoli auf Kuechenpapier abtropfen lassen. Die Eier aufschlagen, in einen tiefen Teller geben und gut verquirlen. Die Semmelbroesel ebenfalls in einen tiefen Teller geben. Die Broccoliroeschen salzen und pfeffern. Die abgekuehlten Broccoliroeschen erst im verquirlten Ei und dann in den Semmelbroeseln wenden. Das Butterschmalz in einer grossen Bratpfanne erhitzen. Die panierten Broccoliroeschen von beiden Seiten goldbraun braten. Fuer die Remouladensauce die Gewuerzgurke sehr fein wuerfeln. Die Kapern fein wiegen. Die Petersilie waschen, trockentupfen und fein hacken. Das Sardellenfilet in sehr feine Wuerfel schneiden. Die Mayonaise mit den zerkleinerten Zutaten mischen und abschmecken. Servieren Sie die Broccoliroeschen mit der Remouladensauce und kleinen Kartoffeln oder frischem Baguette. 10.02.1994 Erfasser: Stichworte: Gemuese, Fleischlos, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Crossover Küche: fusion food - erlaubt ist, was schmecktCrossover Küche: fusion food - erlaubt ist, was schmeckt
Wer zwar gerne kocht, sich aber nicht so gerne an streng festgelegte Rezepte hält, sollte es einmal mit dem fusion food versuchen. Bei dieser Art des Kochens, die auch Crossover Küche genannt wird, werden verschiedene Elemente aus allen Küchen der Welt miteinander kombiniert.
Thema 11445 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Tee ist mehr als nur ein HeißgetränkTee ist mehr als nur ein Heißgetränk
Er ist wohl das älteste Heißgetränk und gleichwohl auch das gesündeste. Alleine die Vielfalt macht ihn so interessant, es gibt tausende verschiedener Teesorten. Doch wer entdeckte den Tee? War es Zufall oder schamanisches Wissen?
Thema 9658 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Gut einkaufen für wenig GeldGut einkaufen für wenig Geld
Jeder kennt das Problem. Man steht beim Lebensmittelhändler, weil der Kühlschrank mal wieder leer ist und der unvermeidliche Einkauf ansteht.
Thema 12089 mal gelesen | 21.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |