Rezept Gebackene Aprikosen oder gebackene Zwetschgen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gebackene Aprikosen oder gebackene Zwetschgen

Gebackene Aprikosen oder gebackene Zwetschgen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18392
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3873 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Klumpenfreies Salz !
Salz bleibt im Salzstreuer schön rieselfähig und klumpt nicht, wenn man ein paar rohe Reiskörner dazugibt – sie ziehen die Feuchtigkeit stärker an als das Salz.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
12  Reife Aprikosen oder Zwetschgen event. 1/4 mehr
- - Zucker
- - Backteig franzoesische Art
- - Oel; zum Ausbacken
Zubereitung des Kochrezept Gebackene Aprikosen oder gebackene Zwetschgen:

Rezept - Gebackene Aprikosen oder gebackene Zwetschgen
Aprikosen bzw. Zwetschgen halbieren, Kerne herausnehmen und die Haut abziehen. Mit Zucker bestreuen und eine Stunde ziehen lassen. Vor dem Anrichten Fruechte im Backteig auf franzoesische Art tauchen und im heissen Fett goldgelb ausbacken. Zum Entfetten auf Kuechenpapier legen. * Quelle: S3-Sendung Fettgebackenes mit Kathrin Rueegg und Werner O. Feisst Erfasst (16.02.96) von Ulli Fetzer Stichworte: Backen, Gebaeck, Aprikose, Zwetschge, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bier das Getränk der Männer oder wer das Bier erfand?Bier das Getränk der Männer oder wer das Bier erfand?
Sobald die ersten warmen Sonnenstrahlen die Terrassen und Gastgärten fluten, hat das Lieblingsgetränk vieler Männer wieder Saison. „Die kühle Blonde“ Bier sorgt für die eine oder andere Hitze im Kopf.
Thema 7610 mal gelesen | 18.04.2007 | weiter lesen
Fastenkur und FastenFastenkur und Fasten
Was ist Fasten eigentlich und was passiert beim Fasten im Körper? Fasten bedeutet einen freiwilligen und zeitlich begrenzten Verzicht auf feste Nahrung.
Thema 24996 mal gelesen | 21.02.2007 | weiter lesen
Grillparty richtig geplant, für ungetrübten GrillspaßGrillparty richtig geplant, für ungetrübten Grillspaß
Es scheint so einfach zu sein: Grill anfeuern, Kohle herunterbrennen lassen, Fleisch auflegen – doch auch eine sommerliche Grillparty birgt ihre Tücken und Fallen.
Thema 11182 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |