Rezept Gebackene Aprikosen mit Aprikosenkompott

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gebackene Aprikosen mit Aprikosenkompott

Gebackene Aprikosen mit Aprikosenkompott

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5683
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2988 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Cocktail-Eiswürfel !
Geben Sie besonders schöne Kirschen mit Stein in den Eiswürfelbereiter und füllen Sie mit abgekochtem Leitungswasser auf. So bekommen Sie ganz klare Eiswürfel mit Kirschen, die eine dekorative Bereicherung für Cocktails und Longdrinks sind.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Schale Aprikosen
- - Calvados
3  Eier
- - Fett zum Fritieren
1 Dos. Haselnüsse
- - Mehl
- - Minze
- - Puderzucker
- - Weißwein
- - Zucker, braun
- - Zucker, weiß
- - Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 11. 09. 2000 Wiederholung
- - vom 13. 06. 00
Zubereitung des Kochrezept Gebackene Aprikosen mit Aprikosenkompott:

Rezept - Gebackene Aprikosen mit Aprikosenkompott
Zubereitung: Die Aprikosen entkernen, einen Teil vierteln, einen Teil ganz lassen. In die ganzen Aprikosen eine Haselnuss einbetten. Braunen Zucker karamellisieren, mit Weisswein und Calvados abloeschen und die geviertelten Aprikosen darin zum Kompott koecheln. Den Rest der Haselnuesse mahlen. Einen Ausbackteig aus 3 Eigelb, Wein, Zucker, Mehl und steif geschlagenem Eiweiss herstellen und mit den gemahlenen Nuessen vermengen. Die Aprikosen mehlen, durch den Ausbackteig ziehen und anschliessend in heissem Fett frittieren. Das Kompott in einen tiefen Teller geben und die Aprikosenkloesse darauf legen. Alles mit Minze und Puderzucker verzieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zutaten für die asiatische KücheZutaten für die asiatische Küche
Wer die unterschiedlichen asiatischen Küchen liebt und sich einmal am eigenen Herd damit beschäftigen Will, Wan-Tans oder Pekingente zuzubereiten, Sushi als Fingerfood oder thailändische Suppen als leichtes Gericht köcheln will, der sollte sich vorher auf die Suche nach geeigneten Zutaten und Würzmitteln machen.
Thema 4915 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Perlhuhn - eine zarte DelikatessePerlhuhn - eine zarte Delikatesse
Die Perlhühner gehören zur Gattung der Hühnervögel und stammen ursprünglich aus Afrika, genauer gesagt aus Äthiopien.
Thema 10334 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Tomaten - Und die vergessenen TomatensortenTomaten - Und die vergessenen Tomatensorten
Geschätzte 15.000 Tomatensorten warten auf ein Erwachen aus ihrem Dornröschenschlaf.
Thema 5635 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |