Rezept Gazpacho von Fruechten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gazpacho von Fruechten

Gazpacho von Fruechten

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9628
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3599 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Weiches Knäckebrot !
Das Brot wird wieder knusprig, wenn es im Toaster geröstet wird.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
350 g Erdbeeren
150 g Himbeeren
150 g Johannisbeeren, rot
1/2  Ananas
1  Mango
1  Kiwi
100 g Blaubeeren
1 Tl. Zitronenzeste
1 Tl. Orangenzeste
4 El. Orangensaft
50 g Zucker
3/4 Tas. Wasser
1 El. Puderzucker
1  Eiklar
1/8 l Mineralwasser
300 g Himbeeren
Zubereitung des Kochrezept Gazpacho von Fruechten:

Rezept - Gazpacho von Fruechten
Zucker und Wasser miteinander verkochen und auskuehlen lassen. Die Haelfte der Erdbeeren und 150 g Himbeeren mit dem Orangensaft puerieren. Durch ein Haarsieb passieren, die Zitronenzeste zugeben und die Sauce in den Kuehlschrank stellen. Ananas, Mango, Kiwi sowie die restlichen Erdbeeren kleinwuerfeln. Fuer das Sorbet die Himbeeren puerieren und mit dem Puderzucker abschmecken. Mineralwasser mit dem Pueree mischen. Das Eiklar leicht steifschlagen und unterziehen. Die Mischung in das Tiefkuehlfach stellen und unter gelegentlichem! Ruehren geschmeidig gefrieren lassen. In einem Suppenteller einen Saucenspiegel setzen und die kleingewuerfelten Fruechte sowie die Blaubeeren darauf verteilen. Mit einem Essloeffel das Sorbet abstechen und auf das Fruechte-Gazpacho setzen. * Quelle: Leichte Kueche ** Gepostet von Joachim M. Meng Date: 23 Oct 1994 Stichworte: Gazpacho, Suppe, Vorspeise, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Popcorn - Knabberspaß für jede GelegenheitPopcorn - Knabberspaß für jede Gelegenheit
Zu einem zünftigen Filmabend, sei es im Kino oder vor dem heimischen Fernseher, gehört eine große Portion Popcorn. Ob der mit Hitze aufgeblähte Mais süß, salzig oder karamellisiert, mit oder ohne Fett zubereitet wird, bleibt dabei dem persönlichen Geschmack überlassen.
Thema 5102 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Soßen - Soße aus Fleischsaft und Gemüseessenz zubereitenSoßen - Soße aus Fleischsaft und Gemüseessenz zubereiten
„Eigentlich koche ich ganz gut. Nur Soßen zubereiten – das kann ich nicht.“ Diesen Satz hört man oft. Eine vollmundige Soße zum gebratenen Fleisch scheint eine Domäne zu sein, die alleine den Gourmetköchen vorbehalten ist.
Thema 40894 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Austern - frische Austern eine Delikatesse, aber nicht für jedenAustern - frische Austern eine Delikatesse, aber nicht für jeden
Wahrscheinlich schlürften schon Steinzeitmenschen in Küstengebieten die schmackhafte Muschel, deren Name sich vom griechischen Wort für Knochen ableitet. Seit über 250 M. Jahren gibt es Austern in den Gewässern der ganzen Welt.
Thema 9976 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |