Rezept Gazpacho VI

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gazpacho VI

Gazpacho VI

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17319
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2681 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Melissentee !
Gegen Blähungen,Krämpfe, Schlaflosigkeit und Magenbeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Fleischtomaten
1  rote, 1 gruene Paprika
1/2  Salatgurke (geschaelt)
2  Zwiebeln
2  Knoblauchzehen
40 g Mandeln (abgezogen)
1  eingelegte Pfefferschote
1 Tas. Weissbrotkrumen (ohne Rinde)
2 El. Rotweinessig
4 El. Olivenoel
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Gazpacho VI:

Rezept - Gazpacho VI
Tomaten haeuten, halbieren, entkernen. Paprika und Gurke in Stuecke schneiden, Pfefferschote, Zwiebeln und Knoblauch wuerfeln. All dies mit den Mandeln im Mixer zerkleinern (bzw. portionsweise mit dem Schneidstab des Handruehrers). Pueree in eine Schuessel geben. Brotkrumen in Essig und Oel einweichen, gut verruehren und unter das Gemuesepueree mischen. Eventuell mit kaltem Wasser (und einem Schuss Olivenoel) verduennen. Mit Salz und Essig abschmecken. Eiskalt servieren. Als Einlage anrichten: Tomaten-, Gurken- und Paprikawuerfel. Wuerfel einer Gemuesezwiebel, gehacktes Ei, geroestete Brotwuerfel, gehackte Mandeln. Stichworte: Suppe, Spanien, Kalt, Gemuese, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nationalgerichte - jedes Land hat eine Spezialität und ein Nationalgericht ?Nationalgerichte - jedes Land hat eine Spezialität und ein Nationalgericht ?
Man ist, was man isst, lautet ein bekanntes Sprichwort. So gesehen wäre der Italiener ein flacher, mit allem Möglichen belegter Teigfladen, der im Steinbackofen gegart wird.
Thema 21471 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Surströmming - Hering als Delikatesse aus SchwedenSurströmming - Hering als Delikatesse aus Schweden
Wer sich für Schweden interessiert, hat in jedem Fall schon von dem legendären, ebenso berüchtigten wie geliebten Surströmming gehört. Dieser Fisch spaltet die schwedische Nation. Es gibt extreme Fans und entschiedene Gegner dieses Nahrungsmittels.
Thema 23148 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Kresse das Gewürzkraut - Vitamine von der FensterbankKresse das Gewürzkraut - Vitamine von der Fensterbank
Sobald die Tage wieder länger werden, wächst bei den meisten Menschen der Hunger auf frisches Grün. Doch noch ist es zu früh für einheimisches Gemüse, außer Wintergemüse wie diverse Kohlsorten oder Bleichgemüse wie Chicoree gibt es nur Importware.
Thema 18931 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |