Rezept Gazpacho mit Mandeln und Paprika

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gazpacho mit Mandeln und Paprika

Gazpacho mit Mandeln und Paprika

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11778
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2759 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Auberginen schälen – oder nicht? !
Eine sehr gute Faustregel: Wenn die Auberginen in kurzer Zeit fertig gedünstet sein sollen, schäle man sie vorher. Andernfalls, wenn es nicht eilt, ist Schälen nicht nötig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Chile poblano oder rote Spitzpaprika aus Spanien oder der Tuerkei
50 ml Olivenoel
2  p. Port. Knoblauchzehen
200 g Gehaeutete Mandeln
1 l Huehnerbruehe
1  Prise Gemahlener Kreuzkuemmel
1 Tl. Salz
250 g Gekochte Garnelen
Zubereitung des Kochrezept Gazpacho mit Mandeln und Paprika:

Rezept - Gazpacho mit Mandeln und Paprika
(Mexikanische Version des 'Gazpacho blanco') Die Chillies roesten, haeuten, Samen und Scheidewaende entfernen und sehr fein schneiden. Das Olivenoel erhitzen, die angedrueckten Knoblauchzehen darin leicht angehen lassen, die Chillies hinzufuegen und unter staendigem Ruehren bei mittlerer Temperatur anbraten. Die Mandeln mit der Huehnerbruehe fein puerieren und zu den Chillies geben. Mit Kreuzkuemmel und Salz wuerzen und etwa 10 Minuten koecheln lassen. Nach dem Abkuehlen die Suppe im Kuehlschrank gut durchkuehlen lassen und mit den gekochten Garnelen eiskalt servieren. (Chile pobiano: Konisch, 10 cm lang, 6 cm breit. Einbuchtung am Stielansatz, dicke Fruchtwand, gruen) (Aus: Ch. Teubner, Paprika, Gewuerz und Gemuese, ISBN 3 7742 1776 9) Erfasser: Stichworte: Suppen, Kalt, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bouillabaisse eine Fischsuppe für Kenner und KönnerBouillabaisse eine Fischsuppe für Kenner und Könner
In der Sendung „Das perfekte Promi-Dinner“ verwöhnte Hochsprung-Legende Carlo Thränhardt seine Gäste mit einer selbst gemachten Bouillabaisse – und ging als Sieger aus dem geselligen Koch-Wettstreit hervor.
Thema 24301 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Wilde Kräuter für die FrühjahrskücheWilde Kräuter für die Frühjahrsküche
Das Frühjahr macht Lust auf frisches Grün. Wie wäre es zur Abwechslung einmal mit Wiesensalat, gebratenen Huflattichblättern oder einer Wildkräutersuppe?
Thema 8508 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Das Rittermahl essen wie die RitterDas Rittermahl essen wie die Ritter
Fast in jeder größeren Stadt gibt es mindestens ein Restaurant, das ein mittelalterliches Rittermahl anbietet. Noch eher sind solche Betriebe in Regionen mit vielen Burgen zu finden, beispielsweise in Österreich, Bayern oder der Fränkischen Schweiz.
Thema 33710 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |