Rezept Gazpacho mit Mandeln und Paprika

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gazpacho mit Mandeln und Paprika

Gazpacho mit Mandeln und Paprika

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11778
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2849 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Grüne Avocadocreme !
Avocadocreme oder Avocadoscheiben bleiben schön grün, wenn man gleich nach dem Schneiden der Avocado das Fleisch in Zitronensaft einlegt oder es damit beträufelt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Chile poblano oder rote Spitzpaprika aus Spanien oder der Tuerkei
50 ml Olivenoel
2  p. Port. Knoblauchzehen
200 g Gehaeutete Mandeln
1 l Huehnerbruehe
1  Prise Gemahlener Kreuzkuemmel
1 Tl. Salz
250 g Gekochte Garnelen
Zubereitung des Kochrezept Gazpacho mit Mandeln und Paprika:

Rezept - Gazpacho mit Mandeln und Paprika
(Mexikanische Version des 'Gazpacho blanco') Die Chillies roesten, haeuten, Samen und Scheidewaende entfernen und sehr fein schneiden. Das Olivenoel erhitzen, die angedrueckten Knoblauchzehen darin leicht angehen lassen, die Chillies hinzufuegen und unter staendigem Ruehren bei mittlerer Temperatur anbraten. Die Mandeln mit der Huehnerbruehe fein puerieren und zu den Chillies geben. Mit Kreuzkuemmel und Salz wuerzen und etwa 10 Minuten koecheln lassen. Nach dem Abkuehlen die Suppe im Kuehlschrank gut durchkuehlen lassen und mit den gekochten Garnelen eiskalt servieren. (Chile pobiano: Konisch, 10 cm lang, 6 cm breit. Einbuchtung am Stielansatz, dicke Fruchtwand, gruen) (Aus: Ch. Teubner, Paprika, Gewuerz und Gemuese, ISBN 3 7742 1776 9) Erfasser: Stichworte: Suppen, Kalt, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Grillen - Perfekte Glut in fünf Minuten mit Tauchsieder und FönGrillen - Perfekte Glut in fünf Minuten mit Tauchsieder und Fön
Am Anfang war das Feuer. Wer beim Grillen die gemütliche und bequeme Nähe der eigenen vier Wände nicht missen will, und obendrein den Kampf mit der Glut zu Beginn des Grillens satt hat, für den haben wir endlich ein Patentrezept!
Thema 12020 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Kaviar - Stör Eier Beluga, Osiestra, Sevruga Kaviar Luxus pur?Kaviar - Stör Eier Beluga, Osiestra, Sevruga Kaviar Luxus pur?
Woher der Name stammt, darüber gehen die Meinungen auseinander. Poetischere Naturen führen den Begriff auf den persischen Stamm der Khediven zurück, die am kaspischen Meer als große Liebhaber der Fischeier diese Cahv-Jar nannten.
Thema 18981 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Schüßler Salze im DetailSchüßler Salze im Detail
Wie man abnimmt (Schüßler Salze), das wissen wir alle – zumindest in der Theorie. Bei manchen Menschen klappt es dann aber doch nicht, weil man z. B. wieder Heißhunger auf Schokolade bekommen und diesem nachgegeben hat.
Thema 8575 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |