Rezept Gazpacho II

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gazpacho II

Gazpacho II

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9627
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2678 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Käse Snacks !
Leckere Käsesnacks, die auch Kindern schmecken, können Sie aus einer Scheibe Scheiblettenkäse herstellen.

Teilen Sie die Scheibe in neun gleich große Stücke und legen sie diese (wichtig) auf ein Backpapier. Diese schieben sie für einige Sekunden in die Microwelle bis der Käse blubbert.

Nehmen Sie das Backpaier mit dem Käse heraus und lassen es abkühlen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 klein. Zwiebel
3  Knoblauchzehen
500 g Tomaten
1  Salatgurke
1 klein. Zucchino
1  Paprikaschote, rot
4 El. Olivenoel
1 El. Obstessig
2 El. Landwein, trocken
- - Meersalz
- - Cayennepfeffer
1 El. Butter
- - Kraeutermeersalz
2  Scheibe Weizenvollkornbrot
4  Tomatenscheiben
4  Gurkenscheiben
- - Schwarze Oliven
Zubereitung des Kochrezept Gazpacho II:

Rezept - Gazpacho II
Die Zwiebel grob hacken. 2 Knoblauchzehen zerdruecken. Die Tomaten, die Gurke und den Zucchino waschen und grob zerkleinern. Die Paprikaschote waschen, entkernen und ebenfalls grob zerkleinern. Das Gemuese im Mixer mit etwa 1 Tasse Wasser puerieren. Eventuell das Gemuese mit jeweils einer halben Tasse Wasser in zwei Durchgaengen nacheinander puerieren. Das puerierte Gemuese in eine Schale giessen und mit dem Schneebesen das Oel, den Essig und den Wein unterziehen. Die Suppe mit Meersalz und Pfeffer abschmecken. Wenn die Suppe zu dick ist, noch etwas Wasser dazugeben und saemig ruehren. Den Gazpacho etwa 1 1/2 Stunden in den Kuehlschrank stellen. Kurz vor dem Servieren die restliche Knoblauchzehe zerdruecken, mit der weichen Butter verruehren und mit dem Kraeutermeersalz abschmecken. Das Brot wuerfeln. In einer Pfanne die Knoblauchbutter leicht erhitzen und darin die Brotwuerfel anroesten. Den Gazpacho aus dem Kuehlschrank nehmen, nochmal gut durchschlagen und mit den Tomaten- und den Gurkenscheiben, schwarzen Oliven und dem frisch geroesteten Knoblauchbrot garnieren. * Graefe und Unzer Vegetarische Spezialitaeten Gepostet von Karin Foerg 2:2480.3508.2 Stichworte: Suppe, Spanien, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sprossen und Keimlinge, gesund und leckerSprossen und Keimlinge, gesund und lecker
Sprossen sind frisch gekeimte Pflänzchen. Die Sprossen enthalten deshalb alles, was sie für ihren Wuchs benötigen und für Menschen gesund ist. Zudem schmecken sie lecker.
Thema 11591 mal gelesen | 14.04.2009 | weiter lesen
Sauerkirschen machen Schlank und haben viele VitamineSauerkirschen machen Schlank und haben viele Vitamine
Zugegeben - der Name Sauerkirsche klingt wenig verlockend. Und tatsächlich stehen die Sauerkirschen immer etwas im Schatten ihrer süßen Verwandten - der Süßkirschen. Denn die süßen Früchtchen schmecken pur und frisch vom Baum einfach besser.
Thema 13608 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen
Diät nach Dr. Strunz - Forever Young mit Vital-FatburningDiät nach Dr. Strunz - Forever Young mit Vital-Fatburning
Das Ernährungskonzept des Mediziners Ulrich Strunz sorgte bereits in Buchform mit den Titeln „Forever Young Geheimnis Eiweiß“ oder „Die Diät: Vital-Fatburning“ auf dem Diätenmarkt für Furore.
Thema 29935 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |