Rezept Gazpacho (Brigitte Rezept)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gazpacho (Brigitte-Rezept)

Gazpacho (Brigitte-Rezept)

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19776
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 71396 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 3

Küchentipp: Baisers – besonders luftig !
Wollen sie besonders hohe und luftige Baisers backen, dann rühren Sie in das zimmerwarme Eiweiß etwas Backpulver mit hinein. Erst anschließend mit dem Zucker zusammen steifschlagen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
1 1/2  Salatgurken
1  Gemuesezwiebel
2  Knoblauchzehen
1 1/2 kg Fleischtomaten
1  Broetchen
3 El. Essig
- - Salz
- - Pfeffer, frisch gemahlen
1  Paprikaschote, rot
1  Paprikaschote, gruen
6 El. Olivenoel
- - Fido : 2:2487/3008.6 Cooknet : 535:270/110
Zubereitung des Kochrezept Gazpacho (Brigitte-Rezept):

Rezept - Gazpacho (Brigitte-Rezept)
Gurken schaelen, Zwiebel schaelen und halbieren. Die eine Haelfte in Wuerfel schneiden und beiseite stellen. Die halbe Gurke ebenfalls in Wuerfel schneiden. Knoblauch schaelen. Mit Tomaten, restlicher Zwiebel und der ganzen Gurke im Mixer puerieren. Broetchen in kaltem Wasser einweichen, ausdruecken und unter die puerierte Suppe ruehren. Mit Essig, Salz, Pfeffer abschmecken. Wenn die Suppe zu dick ist, noch etwas Wasser unterruehren. Kaltstellen. Paprikaschoten in Wuerfel schneiden und zusammen mit den Zwiebel- und Gurkenwuerfeln auf einer Platte anrichten. Vor dem Servieren Olivenoel unter die Suppe ruehren und die Gazpacho zusammen mit den Gemuesewuerfeln servieren. Dazu: Kleine Weissbrotwuerfel auf die Suppe streuen. Anmerkung: Dazu muesste Pizzabrot gut schmecken. Stichworte: Suppen, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fastnachtskrapfen und Krapfen ein traditionelles GebäckFastnachtskrapfen und Krapfen ein traditionelles Gebäck
Nichts schmeckt duftiger als ein frisch gebackener Fastnachtskrapfen – und nichts lastet schwerer auf Gaumen und Magen als ein altbackener Fastnachtskrapfen.
Thema 17756 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen
Ethnic Food - die multikulturelle KücheEthnic Food - die multikulturelle Küche
Deutsche und ihre Essgewohnheiten. Wenn es um das Kochen geht, kann man den Deutschen keine Ausländerfeindlichkeit vorwerfen. Pizza, Pasta, Döner und Co haben in deutschen Landen schon längst Einzug gehalten.
Thema 8404 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Suppen und Suppenbars - einfach leckerSuppen und Suppenbars - einfach lecker
Immer häufiger findet man in deutschen Städten Suppenbars, die eine tolle Alternative zu üblichen Mittagsmenüs darstellen. Zudem sind frische Suppen sehr gesund und lecker.
Thema 5572 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |