Rezept Gazpacho (Brigitte Rezept)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gazpacho (Brigitte-Rezept)

Gazpacho (Brigitte-Rezept)

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19776
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 71505 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 3

Küchentipp: Trockener Edelpilzkäse !
Er eignet sich prima als Grundlage für Spaghetti- oder Salatsoßen. Dazu den Käse zerkleinern und mit etwas Sahne sowie Zitronensaft verrühren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
1 1/2  Salatgurken
1  Gemuesezwiebel
2  Knoblauchzehen
1 1/2 kg Fleischtomaten
1  Broetchen
3 El. Essig
- - Salz
- - Pfeffer, frisch gemahlen
1  Paprikaschote, rot
1  Paprikaschote, gruen
6 El. Olivenoel
- - Fido : 2:2487/3008.6 Cooknet : 535:270/110
Zubereitung des Kochrezept Gazpacho (Brigitte-Rezept):

Rezept - Gazpacho (Brigitte-Rezept)
Gurken schaelen, Zwiebel schaelen und halbieren. Die eine Haelfte in Wuerfel schneiden und beiseite stellen. Die halbe Gurke ebenfalls in Wuerfel schneiden. Knoblauch schaelen. Mit Tomaten, restlicher Zwiebel und der ganzen Gurke im Mixer puerieren. Broetchen in kaltem Wasser einweichen, ausdruecken und unter die puerierte Suppe ruehren. Mit Essig, Salz, Pfeffer abschmecken. Wenn die Suppe zu dick ist, noch etwas Wasser unterruehren. Kaltstellen. Paprikaschoten in Wuerfel schneiden und zusammen mit den Zwiebel- und Gurkenwuerfeln auf einer Platte anrichten. Vor dem Servieren Olivenoel unter die Suppe ruehren und die Gazpacho zusammen mit den Gemuesewuerfeln servieren. Dazu: Kleine Weissbrotwuerfel auf die Suppe streuen. Anmerkung: Dazu muesste Pizzabrot gut schmecken. Stichworte: Suppen, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Reis - beliebtes Nahrungsmittel der ReisReis - beliebtes Nahrungsmittel der Reis
Reis ist eines der beliebtesten Nahrungsmittel. Kein Wunder. Denn kaum ein Nahrungsmittel ist so vielfältig wie diese Grassamen. Ob Reis als Beilage, in Form von Risotto als Hauptgericht zubereitet, oder als süßer Milchreis zum Nachtisch.
Thema 16715 mal gelesen | 15.08.2007 | weiter lesen
Tee ist mehr als nur ein HeißgetränkTee ist mehr als nur ein Heißgetränk
Er ist wohl das älteste Heißgetränk und gleichwohl auch das gesündeste. Alleine die Vielfalt macht ihn so interessant, es gibt tausende verschiedener Teesorten. Doch wer entdeckte den Tee? War es Zufall oder schamanisches Wissen?
Thema 9894 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Rooibos Tee - Rotbusch Tee der aus SüdafrikaRooibos Tee - Rotbusch Tee der aus Südafrika
Seine Anhänger sind kreativ - nicht nur in der Aussprache des Wortes Rooibos, sondern auch in seiner Anwendung. Rooisbos- oder Rotbusch Tee ist mehr als nur eine koffeeinfreie Alternative zu Grün- und Schwarztees.
Thema 11108 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |