Rezept Garnelen In Reispapier

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Garnelen In Reispapier

Garnelen In Reispapier

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14355
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9207 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Äpfel gegen Durchfall !
Wenn Sie unter Durchfall leiden, hilft es oft, wenn man geriebene Äpfel isst.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 30 Portionen / Stück
500 g frische rohe Garnelen; oder Hummerkrabben in der Schale (ohne Kopf)
- - oder gefrorene
1  Eiweiss; (leicht geschlagen)
1 Tl. Salz
1  Spur Zucker
2 Tl. Maisstaerke
75 g Schweinespeck; (mittelfein gehackt)
75 g magerer Schinken; (mittelfein gehackt)
100 g Bambussprossen; (mittelfein gehackt)
6  Fruehlingszwiebeln
15  Blaetter Reispapier
1 l Pflanzenoel; zum Fritieren
- - Chilisauce
- - Quelle posted by K.-H. Boller Bollerix@Wilam.North.De
Zubereitung des Kochrezept Garnelen In Reispapier:

Rezept - Garnelen In Reispapier
Gefrorene Garnelen auftauen. Schalen und Darm entfernen und das Fleisch trockentupfen. Die Garnelen grob hacken und in eine Schuessel gebe. Das Eiweiss, Salz, Zucker und Staerke zu den Garnelen geben und gut durchmischen (immer in eine Richtung ruehren!!). Den Speck, Schinken und Bambussprossen darunterheben, dann die Fruehlingszwiebeln. Das Reispapier in 30 Quadrate von je 10x10 cm schneiden. Ein Schaelchen mit kaltem Wasser bereitstellen. Ein Reispapierstueck auf ein Brett legen und 1 El. der Fuellung daraufgeben, dann wie eine Zigarre zusammenrollen. Die beiden Enden offen lassen. Den "Saum" der Rolle mit Wasser benetzen und fest andruecken. Die Wok zur Haelfte mit Oel fuellen und auf 190GradC erhitzen. Die Haelfte der Rollen in das Oel gleiten lassen und etwa 3 Minuten fritieren. Die Fuellung duerfte dann gar und das Reispapier knusprig sein. Mit einem Siebloeffel herausnehmen und auf Kuechenkrepp abtropfen lassen, dann die zweite Haelfte fritieren. Das Oel wieder auf 190GradC erhitzen und die Rollen nochmals einige Sekunden hineingeben. Sie werden dann besonders zart und knusprig. Auf Kuechenpapier abtropfen lassen. Die Rollen heiss mit der Chilisauce als Dip servieren. Anmerkung Dieses klassische Gericht ist eines der beruehmten kantonesischen Dim-sum-Delikatessen und gehoert eigentlich nicht zu den Fruehlingsrollen. Doch da ich gerade so schoen am Tippen bin und nicht weiss zu welchem Thema ich diese Leckerei zuordnen soll habt Ihr die Qual der Wahl ;) ts=Tl., pn=Prise, ** Gepostet von K.-H. Boller Date: Thu, 23 Feb 1995 Stichworte: Fruehlingsrollen, P30

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Elena Arzak: Die kreative Köchin aus dem Baskenland sammelt AromenElena Arzak: Die kreative Köchin aus dem Baskenland sammelt Aromen
Elena Arzak liebt die Aromen. Gut 1.500 verschiedene Aromen aus aller Herren Länder haben die Spanierin und ihr Vater Juan Mari Arzak im Lauf der Zeit zusammengetragen.
Thema 14566 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen
LOGI-Ernährung: Die Hintergründe der LOGI-DiätLOGI-Ernährung: Die Hintergründe der LOGI-Diät
Angesichts der immer stärker zunehmenden krankhaften Fettleibigkeit rund um den Globus versuchen Wissenschaftler auf der ganzen Welt seit etlichen Jahren, dem komplexen System von Hunger und Sättigung mit seinen zahllosen körperlichen Regelkreisen auf die Spur zu kommen.
Thema 6009 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Kakao - heisse Schokolade zum TrinkenKakao - heisse Schokolade zum Trinken
Schokolade ist flüssig besonders köstlich. Deshalb lieben wir Eis mit geschmolzener Schokolade, könnten mit Haut und Haaren in einem Schokoladenfondue versinken und haben dafür gesorgt, dass Kakao weltweit zu einem der beliebtesten Getränke gehört.
Thema 12327 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |