Rezept Garnelen I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Garnelen I

Garnelen I

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10064
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6229 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sandelholz !
Leicht tonisierend, aphrodisisch, sedativ. Verbindet sich mit den meisten Ölen gut, vor allem mit Rose und Orangenblüte.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2 kg Garnelen (No.3-4, TK) *
1  Bd. Petersilie (gr. Bd., frisch)
8  Knoblauchzehen (gross)(- 10)
20  Chilischoten (getr.)(bis 25)
- - Salz (nur ein wenig)
750 ml Olivenoel
Zubereitung des Kochrezept Garnelen I:

Rezept - Garnelen I
* tiefgefroren (mit Panzer und Kopf) kein vorbehandeltes Zeug kaufen Das beste Garnelenrezept, welches ich kenne (vom Spanischen Spezialitaeten-Restaurant in DO)! Garnelen tiefgefroren in kaltes Wasser und ca. 15 min. warten. Dann auspacken (Kopf ab, Panzer ab ...). Aufpassen, kein Fleisch verschenken. Kleiner Schnitt ueber den Ruecken und Darm raus! Danach unter fliessend Wasser waschen und etwas salzen, nur etwas! Petersilie waschen und fein zerhacken, Knoblauch zerhacken und mit Petersilie mischen (am besten im Moerser) und ca. 10 min. ziehen lassen. Pfanne an und 1/2 Tasse Olivenoel zum Braten rein. Dann das Petersilie- und Knoblauch-Gemisch anbraten und sofort die Chilischoten rein und die Garnelen drauf. Garnelen zart rosa-weiss braten (nicht zu oft probieren). Wenn die Garnelen gut sind, Rest Oel draufschuetten und warm werden lassen. Am besten in kleinen Tontoepfen servieren. Bitte die Gaeste warnen: Diese kleinen roten Dinger (Chili) sind nicht zum Essen da! P.S. Die Garnelen sind gut geworden, wenn sie absolut scharf sind. Bitte Getraenke bereit halten Als Beilage empfehle ich die alufolienfreien Ofenkartoffeln mit Kraeuterbutter oder Tzaziki oder beides und Fladenbrot. Fuer 4 Personen mit Beilagen einfach Spitze, vergesst alles andere! * Quelle: /T-NETZ/ESSEN, KRD@HOT.ZER, 22.01.93 ** Gepostet von burkard schoof Date: Mon, 29 Aug 1994 Stichworte: Meeresfruechte, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kaffee das schwarze GoldKaffee das schwarze Gold
Wussten sie, dass das „schwarze Gold“ eigentlich aus knallroten Früchten entsteht, die an reife Kirschen erinnern?
Thema 5166 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Weinwanderwege im Elsass und in Baden - ein praktischer WanderführerWeinwanderwege im Elsass und in Baden - ein praktischer Wanderführer
22 Weinwanderwege, die innerhalb einer Stunde oder in bis zu vier Tagen durch Weinregionen von Elsass und Baden führen, stellt der Weinwanderführer von Elsbeth Hobmeier und Beat Keolliker auf 160 Seiten und in Farbe vor.
Thema 7335 mal gelesen | 05.06.2007 | weiter lesen
Ysop - das Josefskraut in der KücheYsop - das Josefskraut in der Küche
Sein herber, leicht bitterer und erfrischender Geschmack erinnert an Rosmarin oder Salbei. Wie sie ist auch der Ysop im Mittelmeerraum heimisch.
Thema 18587 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |