Rezept Garnelen auf Zuckerrohr

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Garnelen auf Zuckerrohr

Garnelen auf Zuckerrohr

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16086
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4542 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rotkohl - Blaukraut !
Rotkohl behält beim Kochen seine Farbe, wenn Sie einen Esslöffel Essig dazugießen. Oder kochen Sie einige Stückchen saurer Äpfel mit.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
- - Zuckerrohr; soll ca. 8 Stuecke a 15 cm ergeben
300 g Rohes Garnelenfleisch
50 g Bambussprossen
50 g Fetter Speck; ungeraeuchert
- - Salz
1/2 Tl. Zucker
1/2 Tl. Speisestaerke
1 Tl. Sesamoel
1 Tl. Sojasauce
Zubereitung des Kochrezept Garnelen auf Zuckerrohr:

Rezept - Garnelen auf Zuckerrohr
Das Garnelenfleisch, die Bambussprossen und den Speck im Zerhacker ganz kurz mixen. Mit Salz, Zucker, Staerke, Sesamoel und Sojasauce mischen. Das Rohr in ca. 12 bis 15 cm lange Stuecke schneiden und schaelen. Die Garnelenfarce als zentimeterdicke Schicht rund um das geschaelte Rohr druecken, dabei die Enden ein bis zwei Zentimeter frei lassen. Im heissen Oel in der Pfanne braten. Gegessen wird aus der Hand: einfach wie einen Maiskolben rundum abnagen. * Quelle: Posted by K.-H. Boller modified by Bollerix ** Gepostet von K.-H. Boller Date: Sat, 3 Jun 95 13: Stichworte: Fischgerichte,, Gemuese, Thailand, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Spargel die schlanken StangenSpargel die schlanken Stangen
Klassisch mit Sauce Hollandaise und gekochtem Schinken, als Salat, ja sogar als Mousse findet das edle Gemüse seinen Weg auf den Teller – in Deutschland meist weiß oder grün, in Frankreich gern mit violetter Spitze.
Thema 5948 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Raclette - Raclette-Käse und viel Zeit zum genießenRaclette - Raclette-Käse und viel Zeit zum genießen
Es verbreitet wohlige Wärme und verströmt einen intensiven, herzhaften Geruch: Raclette ist ein Winteressen, das sich gut und gerne über mehrere Stunden hinziehen kann und bei dem kleine Portionen ganz groß rauskommen.
Thema 15487 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Harald Wohlfahrt - Kochkunst auf höchstem NiveauHarald Wohlfahrt - Kochkunst auf höchstem Niveau
Wer über die Weihnachtsfeiertage einen Abstecher in die Baiersbronner „Schwarzwaldstube“ plant, um sich dort von Harald Wohlfahrt und seinem Team kulinarisch verwöhnen zu lassen, ist im Oktober leider schon ein wenig zu spät dran.
Thema 5812 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |