Rezept Garnelen auf Curryreis

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Garnelen auf Curryreis

Garnelen auf Curryreis

Kategorie - Reisgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24060
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5068 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine grünen Kartoffeln !
Sie Sollten immer nur ausgereift Kartoffeln essen. Sind die Kartoffeln noch grün, wurden sie meist falsch gelagert. Kartoffeln müssen dunkel lagern. In den grünen Kartoffeln, ebenso wie in der grünen Schale und in den Keimen ist das stark giftige Solanin enthalten. Auch wenn sie nur leicht grünlich sind, sparen Sie nicht am falschen Fleck, und werfen die Kartoffeln in den Müll.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4  Geschälte Garnelen
1  klein. Zwiebel
1  Rote Chili
2  Geschälte Knoblauchzehen
1/2  Fenchel
1/2  Grapefruit filetiert
125 ml Gemüsebrühe
1  Koriander
1  Dillzweig
100 ml Wildreis
200 ml Basmatireis oder Naturreis
1  Olivenöl
- - Zitronensaft
- - Saft einer halben Grapefruit
- - Heinz Thevis Vox Videotext, Leicht&Lecker, 16.06.1999
Zubereitung des Kochrezept Garnelen auf Curryreis:

Rezept - Garnelen auf Curryreis
Zubereitung: Aus Zitronensaft, gehacktem Knoblauch und fein geschnittenem Chili eine Marinade zubereiten und die Garnelen darin ca. 1/2 Stunde ziehen lassen. Zwiebelwürfel in Olivenöl anschwitzen, den Reis dazugeben und nach und nach mit Brühe auffüllen. Nach 10 min. Garzeit den klein geschnittenen Fenchel dazugeben und verrühren. Die marinierten Garnelen in Olivenöl ca. 3 min. anbraten, mit dem Grapefruitsaft ablöschen, die Grapefruitfilets dazugeben, kurz mit anschwenken und mit Salz, Pfeffer und Koriander abschmecken. Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit einem Dillzweig verzieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Heidelbeeren - Eine Frucht mit GesundheitsbonusHeidelbeeren - Eine Frucht mit Gesundheitsbonus
Heidelbeeren können eine pflichtbewusste Hausfrau durchaus an den Rande des Wahnsinns bringen – nämlich dann, wenn sie nicht im Mund landen, sondern auf der reinweißen Bluse oder dem frisch gewaschenen T-Shirt.
Thema 5170 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Rumtopf - jetzt ansetzen, und im Dezember den Rumtopf geniessenRumtopf - jetzt ansetzen, und im Dezember den Rumtopf geniessen
Beim Rumtopf ernten wir im Winter die Früchte unserer Sommerarbeit. Der hochprozentige Haushaltsklassiker wurde früher vom Vater am ersten Advent oder am Weihnachtsabend geöffnet.
Thema 99602 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen
Kapern in der KücheKapern in der Küche
Im Mittelmeerraum ist der Echte Kapernstrauch heimisch. Seine Blütenknospen werden gepflückt und mit Salz, Essig oder Öl eingelegt als würzende Zutat für Salate und Gemüsegerichte sowie zu Fisch und Fleisch gereicht.
Thema 5511 mal gelesen | 26.01.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |