Rezept Garnelen auf Curryreis

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Garnelen auf Curryreis

Garnelen auf Curryreis

Kategorie - Reisgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24060
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5151 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wacholderbeerentee !
Gegen Angina, Rheuma, Aterienverkalkung, Asthma Wechselbeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4  Geschälte Garnelen
1  klein. Zwiebel
1  Rote Chili
2  Geschälte Knoblauchzehen
1/2  Fenchel
1/2  Grapefruit filetiert
125 ml Gemüsebrühe
1  Koriander
1  Dillzweig
100 ml Wildreis
200 ml Basmatireis oder Naturreis
1  Olivenöl
- - Zitronensaft
- - Saft einer halben Grapefruit
- - Heinz Thevis Vox Videotext, Leicht&Lecker, 16.06.1999
Zubereitung des Kochrezept Garnelen auf Curryreis:

Rezept - Garnelen auf Curryreis
Zubereitung: Aus Zitronensaft, gehacktem Knoblauch und fein geschnittenem Chili eine Marinade zubereiten und die Garnelen darin ca. 1/2 Stunde ziehen lassen. Zwiebelwürfel in Olivenöl anschwitzen, den Reis dazugeben und nach und nach mit Brühe auffüllen. Nach 10 min. Garzeit den klein geschnittenen Fenchel dazugeben und verrühren. Die marinierten Garnelen in Olivenöl ca. 3 min. anbraten, mit dem Grapefruitsaft ablöschen, die Grapefruitfilets dazugeben, kurz mit anschwenken und mit Salz, Pfeffer und Koriander abschmecken. Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit einem Dillzweig verzieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brotaufstrich - Ein Marmeladen WegweiserBrotaufstrich - Ein Marmeladen Wegweiser
Marmelade kennt in Deutschland jedes Kind: Sie ist fruchtig, süß und wird aufs gebutterte Frühstücksbrötchen gestrichen.
Thema 7435 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Kräutertee - Eine gesunde AbwechslungKräutertee - Eine gesunde Abwechslung
Kräutertees werden oft mit schlecht schmeckenden Tees, die heilsam sind, in Verbindung gebracht. In Wahrheit befinden sich unter den Kräutertees für jeden Geschmack leckere Mischungen mit wohltuender Wirkung.
Thema 7030 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Fluor - Welche Lebensmittel decken meinen Fluorbedarf?Fluor - Welche Lebensmittel decken meinen Fluorbedarf?
Bereits im Jahre 1874 war die Wirkung von Fluor auf die Zähne bekannt, Kalium fluoratum wurde damals schon zur Vorbeugung gegen Karies empfohlen. Auch in der Medizin gibt es verschiedene Arzneien, die Fluoride enthalten, z. B. Antirheumatika.
Thema 45546 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |