Rezept Garnelen (allgemein)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Garnelen (allgemein)

Garnelen (allgemein)

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10063
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8004 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Der richtige Standort für den Kühlschrank !
Überprüfen Sie den Standort Ihres Kühlschranks. Er gehört in die kälteste Ecke der Küche, auf keinen Fall aber neben den Herd oder gar die Heizung. Achten Sie auch darauf, dass der Kühlschrank im Sommer nicht von der Sonne beschienen wird! Wenn Sie keinen günstigeren Standort finden, isolieren Sie die Seite des Geräts, die der Wärme ausgesetzt ist, mit Isoliermaterialien (zum Beispiel Styropor)!

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
- - Garnelen
Zubereitung des Kochrezept Garnelen (allgemein):

Rezept - Garnelen (allgemein)
(auch : Krabben, Shrimps, Crevettes) Was an den deutschen Kuesten Krabben genannt wird, sind eigentlich Nordseegarnelen, die 5-8 cm lang werden und an den europaeischen Atlantik- und Mittelmeerkuesten sowie in der Nordsee gefangen werden. Ihr fast glatter Panzer ist gruenlichbraun gefaerbt und wird beim Kochen - was direkt nach dem Fang an Bord geschieht - rotbraun. Ein Grossteil des Fanges wird an Land geschaelt und weiterverarbeitet. Diese Garnelen gibt es in Dosen konserviert oder tiefgekuehlt, nur ein kleiner Teil wird ungeschaelt verkauft. Ausserdem gibt es noch die doppelt so grossen Tiefseegarnelen, die fast ausschliesslich tiefgekuehlt verkauft werden. Sie sind blassrosa und werden nach dem Kochen rot. Man findet sie im Mittelmeer, Nordatlantik und Nordpazifik. Daneben kommen noch verschiedene aus dem Golf von Mexiko, chilenischen und brasilianischen Gewaessern, vom Persischen Golf, Japan und China, die in verschiedenen Groessen, Farben und Marmorierungen angeboten werden und die nur Fachleute auseinanderhalten koennen. Fuer alle diese Garnelen gilt: Ihr Fleisch verdirbt relativ rasch, so dass sie moeglichst schnell verwendet werden sollen. * Quelle: Lothar Piotrowski @ 2:243/88, KOCHEN.GER, 22.07.92 ** Gepostet von burkard schoof Date: Mon, 29 Aug 1994 Stichworte: Meeresfruechte, Info, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Milbenkäse der etwas andere Käse aus WürchwitzMilbenkäse der etwas andere Käse aus Würchwitz
Schon seit jeher ist es bekannt, dass je nach Art der Lagerung mit Milbenbefall eines Käses gerechnet werden kann. Also machte man aus der Not eine Tugend und nutzte diese kleinen Tierchen einfach zur Produktion einer besonders würzigen Käsevariante.
Thema 12683 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Safran das Edel GewürzSafran das Edel Gewürz
„Safran macht den Kuchen gel“, heißt es in einem alten Kinderlied. Mit Safran Gewürz wurden aber auch die leuchtenden Gelbtöne in mittelalterlichen Büchern erreicht, Safran färbte Seidengewänder und Lebensmittel.
Thema 20933 mal gelesen | 14.03.2007 | weiter lesen
Argan Öl aus Marokko Schönheitspflege von innen und außenArgan Öl aus Marokko Schönheitspflege von innen und außen
Als Gourmet-Speiseöl wird es gepriesen, es sei das beste Öl der Welt, der Trüffel unter den Ölen, das flüssige Gold Marokkos: Argan-Öl. Doch das kostbare, schmackhafte Öl nährt auch von außen: es verjüngt die Haut.
Thema 60094 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |