Rezept Garlic Prawn Knoblauchgarnelen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Garlic Prawn Knoblauchgarnelen

Garlic Prawn Knoblauchgarnelen

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6717
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5654 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 2

Küchentipp: Würzen ohne Salz !
Besonders wenn man unter hohem Blutdruck leidet, sollte man mit Salz sehr sparsam umgehen. Mischen Sie sich selber eine salzlose Kräutermischung. Nehmen Sie jeweils 2,5 Teelöffel Paprika-, Knoblauch- und Senfpulver, 5 Teelöffel Zwiebelpulver und 0,5 Teelöffel gemahlenen schwarzen Pfeffer. Geben Sie die Mischung in einen Streuer, und Sie haben Ihre Würze immer zur Hand.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Eiweiss
2 El. Speisestaerke
2 Tl. Zitronensaft
3 El. trockener Sherry
800 g Garnelenfleisch
0.1 l Olivenoel
8  Knoblauchzehen
2  Chilischoten
3  Fruehlingszwiebeln
1  Ingwerwurzel
2 El. Chilioel
1 El. Sojasauce
0.2 l Huehnerbruehe
- - Zucker
- - weisser Pfeffer
1 Bd. Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Garlic Prawn Knoblauchgarnelen:

Rezept - Garlic Prawn Knoblauchgarnelen
Das Eiweiss steif schlagen; nach und nach die Speisestaerke, 1 El. Sherry und dann den frisch gepressten Zitronensaft darunterschlagen. Die gekochten, gespuelten Garnelen locker mit der Eischaummarinade vermischen und 15 min. ziehen lassen. Gemuesemischung vorbereiten: Chilischoten, Fruehlingszwiebeln, 2 Knoblauchzehen ganz klein hacken; die geschaelte Ingwerwurzel in sehr duenne Scheiben schneiden. Das Chilioel mit der Huehnerbruehe, dem restlichen Sherry und 1 Prise Zucker mit dem Schneebesen verruehren. In einer grossen Pfanne die zerdrueckten restlichen Knoblauchzehen im Olivenoel goldbraun braten; anschliessend den Knoblauch herausfischen. Die Garnelen bei niedriger Hitze ins Oel geben und anbraeunen; anschliessend die Garnelen auf Kuechenkrepp abtropfen lassen. Im restlichen Oel bei hoher Temperatur ganz kurz die Gemuesemischung braeunen. Anschliessend die Garnelen zurueck in die Pfanne, mit dem Gemuese vorsichtig verruehren und kurz vor dem Servieren die Chilioelmischung unterheben. In vorgewaermter Steingutform anrichten und mit feingewiegter Petersilie garnieren. * Newsgroups: Of zer.t-netz.essen H.Harder@subetha H.Harder@cl-hh.zer Stichworte: ZER, Garnelen, Fischgerichte

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Aquakulturen für Bio FischAquakulturen für Bio Fisch
Die Meere leeren sich erschreckend – Überfischung bis zum Aussterben vieler Arten ist ein realistisches Katastrophenszenario. Doch Fisch gehört zu den wichtigsten Proteinlieferanten der Menschheit.
Thema 7094 mal gelesen | 09.05.2007 | weiter lesen
Brain Food: Mit Brainfood die Konzentration steigernBrain Food: Mit Brainfood die Konzentration steigern
Der Auftrag muss morgen früh fertig sein, die Diplomarbeit ist nächste Woche abzugeben – keine Zeit zum Einkaufen und Kochen!
Thema 13287 mal gelesen | 06.12.2008 | weiter lesen
Das Bircher Müsli, die Erfolgsgeschichte vom MüsliDas Bircher Müsli, die Erfolgsgeschichte vom Müsli
Das Schweizer Bircher Müsli ist die Mutter aller Cerealien-Milch-Mischungen und hat in seiner Ur-Rezeptur nicht mehr viel mit den heutigen Supermarkt-Produkten gemein.
Thema 20129 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |