Rezept Gans mit Salbeifüllung

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gans mit Salbeifüllung

Gans mit Salbeifüllung

Kategorie - Geflügelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23299
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3731 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rutschige Schaschlikspieße !
Beim sommerlichen Grillfest das Fleisch von Schaschlikspießen wieder abzubekommen ist eine unfallträchtige Angelegenheit: entweder landet alles auf dem Boden oder auf dem blütenweißen Hemd des Nachbarn (und Paprika färbt gut). Abhilfe schafft ein wenig Öl. Reibt man die Holzspieße damit ein, bevor man Fleisch und Gemüse aufreiht, läßt sich das Grillgut anschließend leichter abstreifen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
3 kg Mastgans
- - Salz
- - weißer Pfeffer
4  Zwiebeln
4  Äpfel; säuerlich
2  Salbeizweige
1/8 l Madeira-Wein
1 El. Mehl
- - scharfer Senf
- - körnige Hühnerbrühe
3/8 l Wasser
- - Meine Familie und ich leicht und lecker Geflügel 22.11.98
Zubereitung des Kochrezept Gans mit Salbeifüllung:

Rezept - Gans mit Salbeifüllung
Die Gans innen und außen sorgsam waschen, abtrocknen, salzen und pfeffern. Die Zwiebel und Äpfel schälen, vierteln, mit den grob gehackten Blättern von 2/3 der Salbeizweige vermischen und die Gans damit füllen. Nach dem "Schnürsenkelprinzip" verschließen. Auf dem Bratrost über der mit wenig Wasser gefüllten Fettpfanne im 175 Grad heißen Ofen (Gas: Stufe 2) auf der 2. Schiene von unten etwa 3 Stunden braten. 15 Minuten vor Ende der Garzeit mit Madaira und danach nochmals mit Bratenfond übergießen. Die Gans warm stellen, den Bratensatz mit Wasser loskochen, entfetten und mit angerührtem Mehl binden. Die Sauce mit Salz, Pfeffer, Senf und Hühnerbrühe abschmecken und den übrigen gehackten Salbei hineingeben.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hackfleisch muss ganz frisch sein!Hackfleisch muss ganz frisch sein!
Hackfleisch ist günstig und vielseitig einsetzbar – beispielsweise für ein feuriges Chili con Carne, Spaghetti Bolognese oder die gute, altbewährte Frikadelle.
Thema 7460 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Sodbrennen Ursache und AbhilfeSodbrennen Ursache und Abhilfe
Rund 20 Prozent aller Menschen kennen das Gefühl, wenn etwas Magensäure aufsteigt und die Speiseröhre verätzt. Hausmittel wie Natriumhydrogencarbonat helfen bei gelegentlichem Auftreten.
Thema 17728 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen
Bouillabaisse eine Fischsuppe für Kenner und KönnerBouillabaisse eine Fischsuppe für Kenner und Könner
In der Sendung „Das perfekte Promi-Dinner“ verwöhnte Hochsprung-Legende Carlo Thränhardt seine Gäste mit einer selbst gemachten Bouillabaisse – und ging als Sieger aus dem geselligen Koch-Wettstreit hervor.
Thema 23959 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |