Rezept Gans mit Apfel Kraeuter Fuellung

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gans mit Apfel-Kraeuter-Fuellung

Gans mit Apfel-Kraeuter-Fuellung

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18906
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7072 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Lauch !
bekämpft Bakterien im Darmtrakt, durch sein Lauchöl, fördert es die regenerierung und Aufbau der Galle

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  kuechenfertige Gans, ca. 2,5 kg
- - Salz
- - Pfeffer
1 Tl. Majoran
1  Zwiebel
2  Aepfel (Boskopf)
100 g Backpflaumen ohne Stein
2 Tl. Liebstoeckel, gehackt
2 Tl. Petersilie, gehackt
Zubereitung des Kochrezept Gans mit Apfel-Kraeuter-Fuellung:

Rezept - Gans mit Apfel-Kraeuter-Fuellung
Backofen auf 200 Grad vorheizen. Gans waschen, trockentupfen. Hals Fluegel und sichtbare Fettstuecke abschneiden. Innen und aussen mit Salz, Pfeffer und Majoran einreiben. Zwiebeln schaelen, entkernen. Beides mit den Backpflaumen und Kraeutern mischen. Gans damit fuellen. Oeffnung mit Kuechengarn zunaehen. Mit der Brust nach unten in den Braeter legen. Etwas Wasser angiessen. Deckel auflegen. Waehrend des Bratens oefter mit einer Gabel in die Haut stechen, damit das Fett abfliessen kann. Nach 1 Std. Gans auf den Ruecken drehen. Ca. 11/2 bis 2h braten, dabei oefter Wasser daruebergeben. Die Gans ist gar, wenn beim Einstechen in die Keulen klarer Saft austritt. Gans rausnehmen, Fett abschoepfen. Saucenfond einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer nachwuerzen. Dazu: Kartoffeln oder Knoedel, Rotkohl. ** Gepostet von: Willi Haase Stichworte: Gefluegel, Gans, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Apfelessig - Gesunde Säure für Ihren KörperApfelessig - Gesunde Säure für Ihren Körper
Wer jeden Tag einen Apfel isst, erspart sich den Weg zum Arzt, sagt der Volksmund. Unsere Großmütter gingen noch einen Schritt weiter und ergänzten den täglichen Apfel mit dem täglichen Schluck Apfelessig.
Thema 82835 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Surf & Turf - Kulinarisches aus den USASurf & Turf - Kulinarisches aus den USA
In Amerika darf alles ein wenig größer ausfallen – das ist nicht nur ein beliebtes Klischee, sondern gerade in punkto Essen die schlichte Wahrheit – so zum Beispiel bei Surf & Turf.
Thema 23203 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Dick durch Transfett? Industrielle Fette lassen Fettzellen wachsenDick durch Transfett? Industrielle Fette lassen Fettzellen wachsen
Laut einer brasilianischen Untersuchung an Ratten bilden Tierkinder mehr Fettgewebe aus, wenn sie mit künstlichen Transfettsäuren aufwachsen. Die Fette scheinen außerdem die natürlichen Mechanismen für Hunger und Sättigung durcheinander zu bringen.
Thema 10106 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |