Rezept Gamberoni aglio e olio Garnelen mit Knoblauch und Oel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gamberoni aglio e olio - Garnelen mit Knoblauch und Oel

Gamberoni aglio e olio - Garnelen mit Knoblauch und Oel

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21359
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 24878 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Salbeitee !
Gegen Blähungen, Angina , Blasenentzündungen, Gicht ,Gallenbeschwerden, Kramfadern,Wechselbeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
12  Riesengarnelen
2  Knoblauchzehen
4 El. Olivenoel
- - Salz
- - Pfeffer aus der Muehle
1  Zitrone
1/2 Bd. Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Gamberoni aglio e olio - Garnelen mit Knoblauch und Oel:

Rezept - Gamberoni aglio e olio - Garnelen mit Knoblauch und Oel
1. Kopf, Darm und Schale von den Garnelen entfernen. Garnelen waschen und trockentupfen. Knoblauchzehen abziehen, halbieren und in heissem Oel goldbraun braten, dann entfernen. 2. Garnelen salzen, Pfeffern. Vier Minuten im Oel braten, herausnehmen. In das Oel ein Teeloeffel Zitronensaft einruehren. Die Garnelen damit betraeufeln und mit gehackter Petersilie und Zitronenschnitzen servieren. :Pro Person ca. : 190 kcal :Pro Person ca. : 810 kJoule * Quelle: meine Familie & ich 7/96 gepostet von Joerg Weinkauf Stichworte: Krustentier, Italien, Vorspeise, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Essen für Kinder - Gemüse hübsch verstecktEssen für Kinder - Gemüse hübsch versteckt
Gemüse ist gesund, enthält viele Vitamine und Ballaststoffe. Trotzdem lehnen einige Gemüse ab, vor allem Kinder begegnen ihm skeptisch. Hier gibt es einige Tipps, wie man sich und andere überlisten kann.
Thema 8864 mal gelesen | 28.02.2009 | weiter lesen
Gesunde Ernährung mit FischGesunde Ernährung mit Fisch
Experten raten dazu, mindestens einmal pro Woche Fisch zu essen. Die vielfältige Auswahl an Meeresbewohnern ist nicht nur lecker, sie beugt auch noch Rheuma, Krebs und Herzerkrankungen vor.
Thema 9576 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Pak Choi - gesundes Kohlgemüse aus ChinaPak Choi - gesundes Kohlgemüse aus China
Nie war es in europäischen Küchen populärer, international zu kochen, als heute.
Thema 9864 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |