Rezept Gamberoni aglio e olio Garnelen mit Knoblauch und Oel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gamberoni aglio e olio - Garnelen mit Knoblauch und Oel

Gamberoni aglio e olio - Garnelen mit Knoblauch und Oel

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21359
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 24784 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zartes Fleisch !
Suppenfleisch wird schön zart, wenn Sie einen Esslöffel Essig ins Kochwasser geben. Wenn Bratenfleisch oder Wildbret etwas zäh ist, kochen sie Bouillon und Essig zu gleichen Teilen auf. Lassen Sie den Sud abkühlen und legen das Fleisch einige Stunden hinein. Bei Steaks vermischen Sie Essig und Öl und gießen es über das Fleisch. Lassen Sie es ca. zwei Stunden ziehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
12  Riesengarnelen
2  Knoblauchzehen
4 El. Olivenoel
- - Salz
- - Pfeffer aus der Muehle
1  Zitrone
1/2 Bd. Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Gamberoni aglio e olio - Garnelen mit Knoblauch und Oel:

Rezept - Gamberoni aglio e olio - Garnelen mit Knoblauch und Oel
1. Kopf, Darm und Schale von den Garnelen entfernen. Garnelen waschen und trockentupfen. Knoblauchzehen abziehen, halbieren und in heissem Oel goldbraun braten, dann entfernen. 2. Garnelen salzen, Pfeffern. Vier Minuten im Oel braten, herausnehmen. In das Oel ein Teeloeffel Zitronensaft einruehren. Die Garnelen damit betraeufeln und mit gehackter Petersilie und Zitronenschnitzen servieren. :Pro Person ca. : 190 kcal :Pro Person ca. : 810 kJoule * Quelle: meine Familie & ich 7/96 gepostet von Joerg Weinkauf Stichworte: Krustentier, Italien, Vorspeise, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Safran - Gold in der Küche - Das SafrankochbuchSafran - Gold in der Küche - Das Safrankochbuch
Dem Gold in der Küche widmet sich die Aromatherapeutin und Heilpraktikerin Susanne Fischer-Rizzi in einem außerordentlich schön gestalteten Buch auf 128 Seiten.
Thema 8939 mal gelesen | 03.12.2007 | weiter lesen
Mit Hefe macht man Brot und BierMit Hefe macht man Brot und Bier
Was wäre Bier ohne Hefe? Hopfentee. Was wäre Brot ohne Hefe? Ein dumpfer Teigkloß ohne Löcher.
Thema 7144 mal gelesen | 12.10.2008 | weiter lesen
Coole Rezepte und Kochbücher für Jungs und MädelsCoole Rezepte und Kochbücher für Jungs und Mädels
Jetzt beginnt bei Teenies der Kochspaß. Bunte Spieße, scharfe Häppchen, süße Kleinigkeiten und coole Getränke – das schmeckt nicht nur gut, sondern kommt auch bei Kumpels und Mädels aus der Klasse gut an.
Thema 19036 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |