Rezept Galettes Eierteig (fuer Anfaenger)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Galettes - Eierteig (fuer Anfaenger)

Galettes - Eierteig (fuer Anfaenger)

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26066
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 16319 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zu dünne Mayonnaise !
Sie lässt sich ganz schnell mit einer gekochten, geriebenen Kartoffel andicken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Buchweizenmehl
1 Tl. Grobes Meersalz
1  Ei
- - Wasser
Zubereitung des Kochrezept Galettes - Eierteig (fuer Anfaenger):

Rezept - Galettes - Eierteig (fuer Anfaenger)
Das Mehl in eine Schuessel geben, in die Mitte eine Grube druecken, das Ei und Salz hineingeben. mit einem Holzloeffel verruehren und nach und nach Wasser untermengen. (Es ist schwierig, die Wassermenge anzugeben. Es kommt darauf an, dass der Teig "sahnig" wird. Anfangs ist es besser, wenn er etwas dickfluessiger ist). Wenn der Teig einer festen Mayonnaise gleicht, ihn ungefaehr 10 Minuten kraeftig durcharbeiten (man muss dabei Widerstand spueren) - besonders wichtig fuer Anfaenger. Danach Wasser zugeben. Dabei darauf achten, dass der Teig nicht zu fluessig wird. Den Teig mit dem Schoepfloeffel umruehren und ihn abfliessen lassen. Er soll wie eine schoene, glatte Creme sein (z.B. Vanillesauce). Ist die Kochplatte neu, erhaelt man nur schwer duenne Galettes. Dem Erlernen muss schon etwas Zeit und Mehl geopfert werden. Des Kenners echte Galette wird mit reinem Buchweizenmehl und Wasser zubereitet. Das Mehl wird mit grobem ungebleichtem Meersalz gewuerzt. Der Teig wird 10 Minuten lang kraeftig geruehrt. Man kann auch guten trockenen Apfelwein (Cidre) dem Wasser beigeben (eine Haelfte Wasser, einen Haelfte Wein).

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vitamin E - Schutz vor ZellalterungVitamin E - Schutz vor Zellalterung
Dass Vitamine wichtig sind, sagt schon ihr Name, dessen erster Bestandteil „vita“ das lateinische Wort für „Leben“ bildet. Zu den besonders wichtigen Vitaminen gehört das E-Vitamin.
Thema 7068 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Brotaufstrich - Ein Marmeladen WegweiserBrotaufstrich - Ein Marmeladen Wegweiser
Marmelade kennt in Deutschland jedes Kind: Sie ist fruchtig, süß und wird aufs gebutterte Frühstücksbrötchen gestrichen.
Thema 7477 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Karibische Küche eine vielzahl von AromenKaribische Küche eine vielzahl von Aromen
Wer Karibik hört, denkt vermutlich zuerst einmal an weiße Sandstrände, an die das Meer mit kristallklaren Wellen schwappt, die in allen Türkis- und Blautönen leuchten.
Thema 9160 mal gelesen | 13.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |