Rezept Gaisburger Marsch II

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gaisburger Marsch II

Gaisburger Marsch II

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18883
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4541 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knackige Radieschen !
Radieschen, die schon etwas welk geworden sind, legen Sie in kaltes Wasser. Aber nicht die Knollen, sondern mit den Blättern nach unten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Rindfleisch zum Kochen
- - Salz
2 El. getrocknetes Suppengruen
500 g Kartoffeln
2  Karotten
1/2  Sellerieknolle
250 g gekochte Spaetzle
- - Pfeffer
- - Muskat
1 Bd. Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Gaisburger Marsch II:

Rezept - Gaisburger Marsch II
Rindfleisch waschen, in 1 1/2 l kochendem Salzwasser mit Suppengruen 1 1/2 Std. bei mittlerer Hitze weichkochen. Inzwischen das Gemuese schaelen und waschen. Gemuese in Wuerfel schneiden. Ist das Fleisch gar, herausnehmen und in grobe Wuerfel schneiden. Fleischbruehe durchseihen, Gemuese darin bei mittlerer Hitze 30 min weichkochen. Zuletzt die Fleischstuecke und die Spaetzle drin erwaermen. Den Eintopf mit Salz, Pfeffer und Muskat wuerzen und mit gehackter Petersilie bestreut servieren. ** Gepostet von: Alfred Jaeger Stichworte: Schwaben, Eintopf, Fleisch, Rind, Kartoffel, Spaetzle

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Äpfel sind gut für die Gesundheit - mit Ballaststoffen und VitaminenÄpfel sind gut für die Gesundheit - mit Ballaststoffen und Vitaminen
Was für Adam und Eva zum Verhängnis wurde, ist heutzutage der Kinder liebstes Spielgebiet. Doch nicht nur als Kletterbaum hat der Apfel so seine Vorteile: Äpfel sind überaus gesund.
Thema 39847 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Walnuss - Walnüsse sind wertvoll für eine gesunde ErnährungWalnuss - Walnüsse sind wertvoll für eine gesunde Ernährung
Der Walnussbaum ist der Baum des Jahres 2008. Dieser alte Hausbaum verwöhnt uns seit Jahrhunderten mit edlem Holz und besten Nüssen. Die Heimat der Walnuss befindet sich auf der Balkanhalbinsel und in Asien.
Thema 8019 mal gelesen | 30.01.2008 | weiter lesen
Frankfurter Traditionen das MarzipangebäckFrankfurter Traditionen das Marzipangebäck
Plätzchen auf Marzipanbasis haben in Frankfurt Tradition: Schon im 15. und 16. Jahrhundert stellte man dort die berühmten Frankfurter Brenten her.
Thema 6875 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |