Rezept Gaensekeulen auf Rotkohl

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gaensekeulen auf Rotkohl

Gaensekeulen auf Rotkohl

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11762
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11722 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Salatdressing mit Pfiff !
Wenn Sie Ihren Salat verfeinern wollen, nehmen Sie ein Päckchen Roquefort oder anderen Edelpilzkäse. Im gefrorenen Zustand lässt er sich leicht mit dem Messer abschaben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Rotkohl; (1 kleiner Kopf)
2  Aepfel
8 El. Johannisbeer-Essig
1 El. Salz
2 El. Zucker
2  Lorbeerblaetter
4  Gaensekeulen Pfeffer
2 El. Sojasauce
Zubereitung des Kochrezept Gaensekeulen auf Rotkohl:

Rezept - Gaensekeulen auf Rotkohl
Den Rotkohl putzen und in feine Streifen hobeln. Die Aepfel schaelen, entkernen, achteln und zum Rotkohl geben. Essig, Salz, Zucker und Lorbeerblaetter dazugeben und alles vermischen. In einen gewaesserten Tontopf (oder in einen Schmortopf) fuellen. Die Gaensekeulen mit Salz und Pfeffer wuerzen, mit Sojasauce einreiben und auf den Rotkohl legen. Den Topf verschliessen und in den Backofen schieben. Bei 175 Grad Celsius 3 Stunden backen. Den Topf oeffnen und noch 15 Minuten bei 200 Grad Celsius weiterbacken. * Quelle: Backnanger Kreiszeitung vom 5.11.94. Erfasst von Ulli Fetzer@2:246/1401.62 ** Gepostet von Ulli Fetzer Date: Sat, 26 Nov 1994 Stichworte: Gefluegel, Dunkel, Gans, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Ölkürbis aus der SteiermarkDer Ölkürbis aus der Steiermark
Wenn im Spätsommer Felder, Wälder und Gärten in bunter Pracht erstrahlen, steht eine sehr schöne Zeit vor der Tür: die Erntezeit. Was dann appetitlich auf den Teller oder ins Glas kommt, ist nicht nur hübsch anzusehen, sondern auch überaus gesund.
Thema 3430 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Lassi - Joghurt Drink Lassi aus Indien mit RezeptideenLassi - Joghurt Drink Lassi aus Indien mit Rezeptideen
Herrlich erfrischend und kühlend an heißen Sommertagen ist ein traditionelles indisches Joghurtgetränk: Lassi. Da die Kuh in Indien hoch verehrt wird, kommt auch in der indischen Küche Milch und Milchprodukten eine besondere Bedeutung zu.
Thema 60961 mal gelesen | 26.06.2007 | weiter lesen
Gemeinsam Kochen und Essen macht mehr SpaßGemeinsam Kochen und Essen macht mehr Spaß
Wer es satt hat, einsam am Herd vor sich hin zu schmurgeln, hat das richtige Gefühl – Dinner for one ist zum Anschauen lustig, aber nicht als Alltagserfahrung.
Thema 8203 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |