Rezept Gaensebrust mit Kaesefuellung

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gaensebrust mit Kaesefuellung

Gaensebrust mit Kaesefuellung

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29070
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3238 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Feine Tomatensuppe !
Verfeinern Sie Ihre Tomatensuppe mit Milch oder Sahne. Gießen Sie die Suppe in die Sahne und nicht umgekehrt, da sie sonst leicht gerinnt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
3  Zwiebeln
3 El. Oel
3  Saeuerliche Aepfel
100 g Kochschinken
200 g Hoehlenkaese
- - Salz
4  Ausgeloeste Gaensebrueste a 200 g
- - Pfeffer; f.a.d.M.
300 ml Apfelwein
300 ml Gemuesefond
40 ml Amaretto
10 g Petersilie; gehackte
2 El. Creme Fraiche
- - konvertiert & angepasst v. K.-H. Boller 2:2426/2270.7
- - Bollerix@seerose.domino.de abgetippt im Januar 1997
Zubereitung des Kochrezept Gaensebrust mit Kaesefuellung:

Rezept - Gaensebrust mit Kaesefuellung
Zwei Drittel der Zwiebeln zerkleinern, zwei Drittel der Aepfel schaelen und raspeln, Kochschinken in Streifen schneiden, den Hoehlenkaese raspeln. Zwiebeln in einem Drittel des Oels anduensten, Aepfel und Kochschinken dazugeben. Kaese mit Pfeffer und Salz wuerzen und untermischen. Backofen auf 200?C vorheizen. Gaensebrueste einschneiden, mit der Kaesepaste fuellen und mit Holzspiesschen verschliessen. Restliche Zwiebeln zerkleinern und in einem Braeter mit dem restlichen Oel anduensten. Gaensebrueste dazugeben und rundherum anbraten. Anschliessend mit Wein und Fond angiessen. Gaensebrust ca. 30 Minuten auf mittlerer Einschubleiste im Backofen garen. Restliche Aepfel schaelen und in Spalten schneiden. Gaensebrueste aus dem Backofen nehmen und die Sauce durch ein Sieb streichen. Amaretto und feingehackte Petersilie dazugeben, einkochen lassen und mit Creme fraiche abschmecken. Apfelspalten zufuegen und wuerzen. Passend dazu: Rotkohl und Kartoffelkloesse

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Avocado - Persea americana die Grüne Frucht der AvocadosAvocado - Persea americana die Grüne Frucht der Avocados
Weltweit gibt es über 400 Sorten Avocados: von Miniaturfrüchtchen in Pflaumengröße bis zu zwei Kilogramm schweren Brocken. Avocados wachsen auf Bäumen und stammen ursprünglich aus Zentralamerika.
Thema 8970 mal gelesen | 16.05.2007 | weiter lesen
Bio-Fast-Food - Schnell und GesundBio-Fast-Food - Schnell und Gesund
Der Trend von Bio-Fast-Food ist auf dem Vormarsch und immer mehr greifen lieber zum schnellen, gesunden Essen als zu Currywurst und Co. Vor allem Deutschlands Großstädte haben einiges zu bieten.
Thema 5958 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen
Märchen Rezepte - Kindern gesundes Essen schmackhaft machenMärchen Rezepte - Kindern gesundes Essen schmackhaft machen
Alle Kinder lieben Märchen und Geschichten, doch nur die wenigsten mögen das Essen, welches sie vorgesetzt bekommen. Wenn man Essen mit Märchen verbindet oder es wenigstens phantasievoll verpackt, löst das so manche Probleme am Mittagstisch.
Thema 31765 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |