Rezept Gaensebraten, gefuellt mit Aepfeln und Maronen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gaensebraten, gefuellt mit Aepfeln und Maronen

Gaensebraten, gefuellt mit Aepfeln und Maronen

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8114
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 19460 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sahne (Rahm) einfrieren !
Schlagsahne im Originalbehälter lässt sich bestens einfrieren, wenn zwischen Inhalt und Deckel noch etwa 1cm „Luft“ ist.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Gans, so ca. 4-5 kg
- - einige Prisen Majoran 4 Aepfel,
- - in Viertel geschnitten, Gehaeuse raus
- - ca. 300 g Maronen
Zubereitung des Kochrezept Gaensebraten, gefuellt mit Aepfeln und Maronen:

Rezept - Gaensebraten, gefuellt mit Aepfeln und Maronen
Maronen schaelen und haeuten (das macht man, indem man sie mit kochendem Wasser ueberbrueht, dann lassen sie sich leichter haeuten) Innereien aus der Gans nehmen und aufheben. Das Fett am hinteren Teil entfernen (damit kann man Gaenseschmalz mit Grieben machen). Die Gans innen mit Majoran ausreiben. Mit den Maronen und Aepfeln fuellen. Zunaehen oder sonstwie schliessen. Gans in einem Braeter oder Fettpfanne in den Backofen (ca. 170GradC, Umluft) und bei einige Male wenden ca. 3 1/2 bis 4 Std. braten. Danach Gans aus dem Braeter nehmen (warmhalten) und aus dem Bratensaft eine Mehlsosse machen, mit Sahne oder Sauerrahm und Salz abschmecken. Fuer die Kartoffelknoedel (aus rohen und gekochten Kartoffeln) und das Blaukraut musst du in einem normalen Kochbuch nachschauen. ** From: Saurer@coli.uni-sb.de (Werner Saurer) Date: 8 Dec 1993 14:20:10 GMT Stichworte: Gefluegelgerichte, Gans

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kaffee-Küsschen - Makronen mit Cappucino AromaKaffee-Küsschen - Makronen mit Cappucino Aroma
Schon ihr Name klingt nach Poesie und verrät, dass sie für die Liebhaber des schwarzen Göttertrunks gemacht sind: Kaffee-Küsschen.
Thema 5257 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen
Lupinen - Hülsenfrüchte (Leguminosae)Lupinen - Hülsenfrüchte (Leguminosae)
Wer kennt sie nicht - die blau, lila, rosa oder weiß blühenden Lupinen. Häufig wächst die Pflanze mit den großen, farbenprächtigen Blütenständen in alten Bauerngärten oder auf neu angelegten Böschungen. Denn die schönen Blumen verbessern auch den Boden.
Thema 16096 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Enzymreiche Ernährung - Enzyme sorgen für LebenEnzymreiche Ernährung - Enzyme sorgen für Leben
Vorsichtigen Schätzungen zufolge gibt es um die 10.000 verschiedene Enzyme, von denen erst ein Fünftel näher erforscht worden ist. Im fein ausbalancierten Gleichgewicht des Körpers spielen Enzyme eine wichtige Rolle, denn ohne Enzyme ist kein Leben denkbar.
Thema 17685 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |