Rezept Gänse Weißsauer.

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gänse-Weißsauer.

Gänse-Weißsauer.

Kategorie - Geflügel, Gemüse, Kräuter, Innerei, Einmachen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26469
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4691 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Suppenwürze !
Von der glatten Petersilie lassen sich die Wurzeln sehr gut als Würze für die Suppe nutzen. Sie sind sehr aromatisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Gans
- - Brühe
1/2 l Weinessig
3  Kalbsfüße
- - Salz
1 gross. Zwiebel
2  Lorbeerblätter
1  Zitronenschalenstück
- - Gewürzkörner
1 Bd. Suppengrün
- - Thymian
- - Estragon
- - Basilikum
- - Maggi-Würze
3  Eiweiß
Zubereitung des Kochrezept Gänse-Weißsauer.:

Rezept - Gänse-Weißsauer.
Die Gans wird in Stücke zerlegt und in einer gut schließenden Bratpfanne oder Kasserolle mit so sviel leichter Brühe zugestellt, daß sie damit bedeckt ist. Dann gibt man 1/2 Liter guten Weinessig, 3 Stück sauber geputzte, klein geschlagene Kalbsfüße, Salz, 1 große Zwiebel, 2 Lorbeerblätter, ein Stückchen Zitronenschale, ganzes Gewürz, etwas Grünzeug, ein wenig Thymian, Estragon und Basilikum dazu und läßt es, gut zugedeckt, weich kochen. Das Fleisch nimmt man heraus, schneidet es in schöne Stücke und legt sie nebst dem in Scheiben geschnittenen Magen und Herz in die Fleischgläser, Die Brühe kocht man 3/4 Stunden lang weiter, gießt sie durch ein feines Haarsieb und läßt sie erkalten. Dann nimmt man alles Fett ab, klärt die wieder erwärmte, mit noch etwas Zitronensaft und in Maggi-Würze abgschmeckte Brühe und 3 Eiweiß, filtriert sie durch ein reines Tuch, gießt sie über die Fleischstücke und sterilisiert 40 Minuten bei 100 Grad. *Enten-Weißsauer* wird ebenso zubereitet wie von der Gans und ist dies wie das Gänse-Weißsauer sehr beliebt, weil es eine sehr gute Abendschüssel herstellen hilft. Quelle: Rex-Kochbuch mit gründlicher Anleitung zur Bereitung sämtlicher : Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel, Wanderlehrerin, Aussig erfaßt: Sabine Becker, 27. Mai 2000

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fatburner - fallen die Kilos tatsächlich ?Fatburner - fallen die Kilos tatsächlich ?
Ganz einfach abnehmen, indem man die Fettverbrennung des Körpers per Fatburner anheizt... ein Traum.
Thema 7533 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen
Frischer Spargel ist gesund und lecker!Frischer Spargel ist gesund und lecker!
Spargel - das Trendgemüse der 80er Jahre - ist auch heute noch bei Genießern sehr begehrt. Ab April, wenn die Spargelsaison beginnt, bekommt man deshalb in vielen Gaststätten unzählige Spargelgerichte.
Thema 2078 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen
Toona - Gemüse vom BaumToona - Gemüse vom Baum
Der aus Asien stammende Chinesische Gemüsebaum (Toona sinensis) ist in seiner Heimat äußerst beliebt. Hierzulande rückt er nur langsam in den Blickpunkt der Pflanzenfreunde.
Thema 8000 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.14% |