Rezept Gâteau Marie

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gâteau Marie

Gâteau Marie

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23063
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3004 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kohl ohne lästigen Geruch !
Geben Sie ein paar Walnüsse mit in den Topf, wenn Sie das nächste mal Blumen- oder anderen Kohl kochen. Der unangenehme Kohlgeruch bleibt Ihnen erspart.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
8  Eiweiß
300 g Zucker
150 g Mehl
150 g Butter, zerlassen
1 Glas Aprikosenmarmelade
140 g Puderzucker*
Zubereitung des Kochrezept Gâteau Marie:

Rezept - Gâteau Marie
Drei Viertel der Eiweiße zu steifem Schnee schlagen, erst den Zucker dann das Mehl und die zerlassene Butter darunterrühren. Eine Backform ganz mit gefettetem Pergamentpapier auslegen und den Teig hineinfüllen. Im vorgewärmten Backofen 45 Minuten bei kräftiger Hitze backen. Am nächsten Tag wird der Kuchen in dünne Scheiben geschnitten, diese bestreicht man mit Aprikosenmarmelade und setzt den Kuchen wieder zusammen. Die restlichen Eiweiße steifschlagen, zuckern* und damit den ganzen Kuchen überziehen. Bei milder Hitze im Backofen wie Baisers überbacken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Valentinstag - ein kulinarisches Liebesdinner für ZweiValentinstag - ein kulinarisches Liebesdinner für Zwei
Am 14. Februar ist es wieder so weit - alle Liebenden und Verliebten wollen sich zum Valentinstag etwas Gutes tun.
Thema 13361 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Grüner Tee ist gesund und leckerGrüner Tee ist gesund und lecker
Der erste Tee kam 1600 n. Chr. über den Seeweg nach Europa und wurde zunächst “grün” genossen. Diese Teeform wurde aber 200 Jahre später durch den schwarzen Tee verdrängt.
Thema 3234 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Nahrungsmittel - Nahrung die gute Laune versprichtNahrungsmittel - Nahrung die gute Laune verspricht
Viele unterschätzen die Auswirkung der Ernährung auf die Stimmungslage, dabei beeinflussen die aufgenommenen Nahrungsmittel die psychische Verfassung mehr, als es vorstellbar ist.
Thema 15853 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |