Rezept Fuellung fuer Fladenbrote

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fuellung fuer Fladenbrote

Fuellung fuer Fladenbrote

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21355
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6853 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rotkohl - Blaukraut !
Rotkohl behält beim Kochen seine Farbe, wenn Sie einen Esslöffel Essig dazugießen. Oder kochen Sie einige Stückchen saurer Äpfel mit.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
375 g Gyros-Geschnetzeltes
- - mit Zwiebeln
2 El. Oel
1  Eisbergsalat
1  Salatgurke
250 g Tomaten
1  Knoblauchzehe
1 Bd. Schnittlauch
300 g Vollmilch-Joghurt
1 El. -2 Zitronensaft
- - Salz
- - Pfeffer
- - Zitronenspalten
- - Schwarze Oliven z. Garnieren
Zubereitung des Kochrezept Fuellung fuer Fladenbrote:

Rezept - Fuellung fuer Fladenbrote
Geschnetzeltes in Oel 8-10 Minuten braten. Salat in Streifen, Gurke, Tomaten in Scheiben, Schnittlauch in Roellchen schneiden. Knoblauch hacken. Joghurt, Knoblauch, Schnittlauch, Zitronensaft verruehren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. In jede Brothaelfte eine Tasche schneiden, Geschnetzeltes und Salatstreifen vermischen. Tomaten- und Gurkenscheiben, Geschnetzeltes und 2/3 der Sauce in Taschen fuellen. In uebriger Sauce servieren, mit Oliven garnieren. Naehrwerte pro Person: :Kilokalorien: 570 :Kilojoule: :Eiweiss/g: :Kohlenhydrate/g: :Fett/g: :Ballaststoffe/g: :Broteinheiten: :Zubereitungszeit: ca. :Garzeit: ca. * Quelle: -Fernsehwoche -erfasst: v. Renate Schnapka -am 19.09.96 Stichworte: Aufbau, Fuelle, Fleisch, Gemuese, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hartz IV - Tag 3 Montag, was esse ich heute?Hartz IV - Tag 3 Montag, was esse ich heute?
Im tiefsten Innern bin ich ein Gewohnheitstier: Deshalb frühstücke ich auch heute wieder Müsli. Übrigens habe ich die vergangenen zehn Monate kein Müsli gegessen...
Thema 29586 mal gelesen | 09.03.2009 | weiter lesen
Anna Sgroi - das sizilianische Energiebündel am KochtopfAnna Sgroi - das sizilianische Energiebündel am Kochtopf
Wie so viele weibliche Spitzenköchinnen entdeckte auch Anna Sgroi ihre Berufung auf Umwegen. Die Vorliebe für scharfe Schneidewerkzeuge war zwar ebenso vorhanden, wie überbordende Kreativität.
Thema 5723 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Aperitif - der Aperitif stimmt uns auf das Essen einAperitif - der Aperitif stimmt uns auf das Essen ein
Ein gediegenes Abendessen beginnt nicht mit der Vorspeise, sondern mit einem Aperitif. Das Servieren eines Aperitifs ist eine wunderbare Gelegenheit, die Gäste in einer lockeren Atmosphäre miteinander bekannt zu machen.
Thema 30930 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |