Rezept Füllhorn Mit Mediterranem Gemüse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Füllhorn Mit Mediterranem Gemüse

Füllhorn Mit Mediterranem Gemüse

Kategorie - Gemüsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5239
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3638 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fleischhaltige Mahlzeiten nicht länger warm halten !
Temperaturen zwischen 40 und 60 Grad sind ideale Vermehrungsbedingungen für Salmonellenbakterien. Erst bei mehr als 60 Grad ist eine Abtötung der Keime gewährleistet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
2  Karotten; in daumenlange Stangen geschnitten
1  Fenchel; gewürfelt
1/4  Brokkoli
1  Artischocke
- - Etwas Spargel; optional
1  Zucchini; gewürfelt
1/4  Lauchstange; in dicken Scheiben
1/2  Bleichsellerie
2  Schalotten; geviertelt
1 Bd. Blattpetersilie
1 El. Butter
- - Bio-Gemüsebrühpulver
1 Dos. TK-Blätterteig
1/4 l Gemüsebrühe
1  Schalotte; fein gehackt
1  Knoblauchzehe; gequetscht
1 El. Zitronensaft
2 El. Butter
2  Eigelb
1 Bd. Schnittlauch; gehackt
- - Ilka Spiess Koch - Kunst mit Vincent Klink
Zubereitung des Kochrezept Füllhorn Mit Mediterranem Gemüse:

Rezept - Füllhorn Mit Mediterranem Gemüse
Aus Aluminiumfolie zwei Kegel in der Groesse von Croissants basteln. Den Blaetterteig etwa auf die Groesse von DIN A5 auswellen und um die Alukegel legen. Im Ofen bei 180Grad 20 Min. backen. Die Blaetterteigfuellhoerner lassen sich auch einige Stunden vorher vorbereiten. Karotten, Fenchel, Bleichsellerie, geviertelte Schalotten und die Artischocke 10 Min. in Salzwasser garziehen lassen. Zucchini, Broccoli, Lauch und Spargel 5 Minuten in Salzwasser pochieren. In einer Sauteuse die Schalotten in etwas Butter anduensten, den Knoblauch dazugeben, mit Gemuesebruehe und Zitronensaft abloeschen. Mit zwei Eigelb im Wasserbad steif schlagen und die Butter unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und warmstellen. Das blanchierte Gemuese in Butter anschwenken, mit etwas Bio- Gemuesebruehpulver wuerzen, die Petersilie unterheben und in die kurz aufgebackenen Fuellhoerner geben. Auf einem Teller anrichten, mit der dicken Sauce uebergiessen und mit dem Schnittlauch ueberstreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nachtschattengewächse, sagenumwobene Pflanzen genauer betrachtetNachtschattengewächse, sagenumwobene Pflanzen genauer betrachtet
Viele Mythen ranken sich um die Nachtschattengewächse, die auch als Solanaceae bezeichnet werden. Ist die Vielfalt dieser Pflanzen, denen gut 3000 verschiedene Arten angehören, doch unglaublich groß.
Thema 6968 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Rhabarber - Rhabarberkompott saures Gemüse zum NachtischRhabarber - Rhabarberkompott saures Gemüse zum Nachtisch
Der Rhabarber ist nicht jedermanns Sache. Zum einen verleitet er zu Rechtschreibfehlern (wohin gehört noch mal das »h«?), zum anderen verknotet er manchem die Zunge beim Versuch, den Zungenbrecher fehlerfrei auszusprechen.
Thema 14624 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Grill Vergleich - Welcher Grill ist der Richtige?Grill Vergleich - Welcher Grill ist der Richtige?
Der Grill ist schon seit Jahren ein sehr beliebtes Equipment, das besonders in der warmen Jahreszeit häufig in Gebrauch ist. Für das sommerliche Grillvergnügen gibt es viele Versionen von Grills, die auf unterschiedliche Art das Grillgut garen.
Thema 12847 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |