Rezept "Fruit Mix" Puffer

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept "Fruit-Mix"-Puffer

"Fruit-Mix"-Puffer

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20960
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2357 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reduzieren !
Einkochen von Soßen, Brühen oder Säften ohne Deckel, sodass ein Teil des Wassers verdampft. Der Geschmack wird dadurch konzentriert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  unbehandelte Zitrone
1/2 l Kirschsaft
2  Zimtstangen
1 El. Speisestaerke
150 g schwarze Johannisbeeren (TK)
150 g rote Johannisbeeren (TK)
150 g Stachelbeeren (TK)
150 g Brombeeren (TK)
150 g Himbeeren (TK) 3 El Zucker
1  Pckg Mccain 1,2,3 Kartoffelpuffer (=1500 g)
4 El. Creme fraiche
Zubereitung des Kochrezept "Fruit-Mix"-Puffer:

Rezept - "Fruit-Mix"-Puffer
Zitrone waschen, Schale duenn abschaelen und Saft auspressen. Beides mit Kirschsaft und Zimtstangen aufkochen. Speisestaerke und zwei Essloeffel Wasser glattruehren, in den kochenden Saft geben und kurz aufkochen. Zimtstangen und Zitronenschalen entfernen. Beeren und Zucker zufuegen, vermengen, in eine Schuessel geben und ca. 30 Minuten kaltstellen. 16 Kartoffelpuffer nach Packungsanweisung zubereiten, die restlichen wieder einfrieren. Kartoffelpuffer mit dem "Fruit-Mix" und jeweils einem Essloeffel Creme fraiche auf Tellern angerichtet servieren. Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten kJ/kcal pro Portion: 2654/635 ** Gepostet von: Stefan Redel Stichworte: Kartoffel, Obst, Beeren, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Maniok-Yuka: eine vielseitig Knolle aus SüdamerikaManiok-Yuka: eine vielseitig Knolle aus Südamerika
Die Maniok-Wurzel stammt ursprünglich aus dem südamerikanischen Raum, ist aber mittlerweile überall in den Tropen und Subtropen zu finden.
Thema 15329 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Alles über echte und falsche HasenbratenAlles über echte und falsche Hasenbraten
Ob Hase, falscher Hase, Dachhase oder Osterhase – kaum rückt das Osterfest näher, schon ist der Hase wieder in aller Munde. Doch nicht überall, wo „Hase“ draufsteht, steckt auch Hase drin.
Thema 4972 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Quitten - Cydonia oblongaQuitten - Cydonia oblonga
Wer einmal an einer reifen Quitte geschnuppert hat, den wird es nicht verwundern, dass die birnen- oder apfelförmigen Früchte mit den Rosen verwandt sind.
Thema 4752 mal gelesen | 12.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |