Rezept Frühstücksbrot mit Äpfeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Frühstücksbrot mit Äpfeln

Frühstücksbrot mit Äpfeln

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28993
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6726 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gemüse-Bett für den Fisch !
Hacken Sie Zwiebeln, Sellerie und Petersilie und bereiten daraus ein „Bett“ für den Fisch. Legen Sie ihn beim Braten darauf, und Sie verhindern das Ankleben an der Pfanne. Außerdem schmeckt der Fisch viel besser und es ergibt einen hervorragenden Fond für die Soße.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1/8 l Milch
700 g Weizen-Vollkornmehl
1  Hefewürfel (á 42g)
200 g braunen Zucker
150 g Butter
1 Prise Salz
1 Tl. Zimt
1 Tl. geriebene Muskatnuß
1  Ei
350 g Äpfel (geputzt gewogen)
Zubereitung des Kochrezept Frühstücksbrot mit Äpfeln:

Rezept - Frühstücksbrot mit Äpfeln
Milch lauwarm erwärmen. Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte die Hefe zerbröckeln und mit etwas Zucker und Milch zu einem Vorteig verrühren. Ca. 20 Minuten zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen. Butter in restlicher Milch auflösen, restlichen Zucker, Salz, Zimt, Muskatnuß und Ei zugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Geputze, gewürfelte Apfel unter den Teig arbeiten. Diesen etwa 30 Minuten gehen lassen. Teig durchkneten, zu einem Brotlaib formen, in eine gefettete Brotbackform legen und weitere 20 Minuten gehen lassen. Im Backofen bei 180°C ca. zwei Stunden backen. Sollte das Brot zu schnell braun werden, mit Backpapier abdecken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wienerwald - am Anfang war die SuppeWienerwald - am Anfang war die Suppe
Heute ist Geflügelfleisch in Deutschland ein fester Bestandteil aller Speisekarten, doch das war nicht immer so.
Thema 4321 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Koffein der große MuntermacherKoffein der große Muntermacher
Wer gönnt sie sich nicht, die gute Tasse Kaffee am Morgen, beim Autofahren, während der Arbeit – wer denkt denn da schon an Drogen?
Thema 10310 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Mogelt die Packung? Wissenswertes zur LebensmittelverpackungMogelt die Packung? Wissenswertes zur Lebensmittelverpackung
Die Lebensmittelindustrie, vor allem die großen internationalen Konzerne wie Tchibo, Nestlé, Procter & Gamble, Unilever, Masterfoods, aber auch Oetker, Kraft oder Nordmilch gehören zu den mächtigsten Betrieben der Welt, die sich dieselbe gern nach ihrem Gusto formen würden.
Thema 3649 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |