Rezept Fruehstuecksbrot

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fruehstuecksbrot

Fruehstuecksbrot

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9612
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3135 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kühlschrank-Strategie !
Frisches Obst und Gemüse nie in verschlossenen Tüten oder Dosen in den Kühlschrank stellen. So verderben pflanzliche Stoff schneller, weil die Fäulnisgase nicht entweichen können. Verwenden Sie durchlöcherte Beutel.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- -  4 Toastbrotscheiben
1  Ei
3 El. Milch
- - Reibekaese
- - Knoblauchsalz
- - Paprika
- - Fett/Oel
Zubereitung des Kochrezept Fruehstuecksbrot:

Rezept - Fruehstuecksbrot
- Ei und Milch mischen - Toastbrotscheibe in diesem Gemisch wenden (bitte nicht einweichen !!!) - zwischenzeitlich Fett in der Pfanne zerlassen - Toastbrotscheibe auf 1. Seite braten (ca. 2-3 min., je nach Belieben) und mit Knoblauchsalz wuerzen - Toastbrotscheibe wenden - auf die 1. Seite Reibekaese streuen, nach Belieben mehr oder weniger, und mit Paprika garnieren (in die Mitte der Toastbrotscheibe etwas streuen) - warm servieren Das Rezept ist mengenmaessig beliebig erweiterbar, zu beachten waere nur, dass pro Ei = 3 Essloeffel Milch verwendet werden. Das Knoblauchsalz kann auch schon bei der Ei-Milch-Mischung hinzugefuegt werden. Zur Quelle kann ich leider nicht's beisteuern, da ich das Rezept von meinen Eltern uebernommen habe. Ich hoffe, es existiert nicht schon irgendwo. Gut Schmaus ! ** Gepostet von Ingo Leister Date: Tue, 06 Sep 1994 Stichworte: Snacks, Brot, Fruehstueck

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fettarm kochen, garen, dämfen, weg mit dem SpeckFettarm kochen, garen, dämfen, weg mit dem Speck
Ach, was war sie schön, die Weihnachtszeit. Leider aber erinnern uns auch unsere Hüften daran, wie schön und vor allem wie lecker sie war. Spekulatius, Plätzchen und Stollen haben sichtbaren Spuren hinterlassen.
Thema 14090 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Vogelmiere: ein feines Salat- und GemüsepflänzchenVogelmiere: ein feines Salat- und Gemüsepflänzchen
Mancher Hobbygärtner verflucht das unscheinbare Kraut, weil es sich so schnell auf den Beeten verbreitet und eigentlich nicht auszurotten ist.
Thema 22266 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Essener Brot, ein gesundes Brot?Essener Brot, ein gesundes Brot?
Immer wieder trifft man auf Essener Brot, das als Bio-Produkt von hoher Reinheit vertrieben wird. Aber was hat es mit diesem „lebendigen“ Brot tatsächlich auf sich und wo lag sein Ursprung?
Thema 36094 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |