Rezept Frühlingszwiebeln Paprika Quiche

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Frühlingszwiebeln-Paprika-Quiche

Frühlingszwiebeln-Paprika-Quiche

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5429
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4350 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Altbackener Kuchen wieder frisch !
Drehen Sie altbackenen Kuchen einfach um und stechen einige Löcher mit einer langen Stricknadel hinein. Mehrere gefrorene Fruchtsaftstückchen oben drauf gelegt, und der Kuchen wird durch das langsame Schmelzen vollständig von der Flüssigkeit durchzogen. Er schmeckt wieder fruchtig und weich. Dann wieder umdrehen und servieren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Backpapier
1 Dos. Blätterteig
2  Eier
1  Eigelb
1 Bd. Frühlingszwiebeln
- - Olivenöl
1  Paprika, gelb
- - Pfeffer
- - Sahne
- - Salz
- - Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 12. 05. 2000
Zubereitung des Kochrezept Frühlingszwiebeln-Paprika-Quiche:

Rezept - Frühlingszwiebeln-Paprika-Quiche
Zubereitung: Den Blaetterteig auf Backpapier rund auslegen, einen Rand formen und diesen mit Eigelb bestreichen. die Fruehlingszwiebeln in Ringe und die Paprika in Streifen schneiden. Beides in Olivenoel anduensten und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Anschliessend das Gemuese auf dem Teig auslegen. Eier mit Sahne, Pfeffer und Salz vermischen und ueber das Gemuese geben. Alles im Ofen backen und spaeter die fertige Quiche auf einem Teller servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schonkost für das eigene WohlbefindenSchonkost für das eigene Wohlbefinden
Schonkost ist nicht nur empfohlen bei bestimmten Erkrankungen, sondern sorgt auch in der alltäglichen Ernährung für Wohlbefinden und mehr Lebensqualität.
Thema 94025 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Märchen Rezepte - Kindern gesundes Essen schmackhaft machenMärchen Rezepte - Kindern gesundes Essen schmackhaft machen
Alle Kinder lieben Märchen und Geschichten, doch nur die wenigsten mögen das Essen, welches sie vorgesetzt bekommen. Wenn man Essen mit Märchen verbindet oder es wenigstens phantasievoll verpackt, löst das so manche Probleme am Mittagstisch.
Thema 32558 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen
Der glykämische IndexDer glykämische Index
Der glykämische Index ist von der sogenannten Glyx-Diät abgeleitet. Doch was ist der glykämische Index überhaupt?
Thema 8404 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |