Rezept Frühlingszwiebel Gratin

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Frühlingszwiebel-Gratin

Frühlingszwiebel-Gratin

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 229
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6099 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aromatische Backpflaumen !
Wenn Sie Backpflaumen einlegen, dann legen Sie sie statt in Wasser in schwarzen Tee ein. Dadurch wird das Aroma viel intensiver.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4 Bd. Frühlingszwiebeln
4  Eigelb
150 g Doppelrahmfrischkäse
100 g geriebener Käse (Appenzeller,
- - Greyerzer o. ä.)
- - Salz
- - Pfeffer
3  Eiweiß
- - Butter zum Bepinseln
Zubereitung des Kochrezept Frühlingszwiebel-Gratin:

Rezept - Frühlingszwiebel-Gratin
Die gruenen Spitzen der Fruehlingszwiebeln etwas zurueckschneiden, Zwiebeln 2 bis 3 Minuten in Salzwasser blanchieren. Herausnehmen, abgekuehlt laengs halbieren. Eigelb, Frischkaese und geriebenen Kaese mit dem Handruehrgeraet verruehren, wuerzen. Eiweiss steif schlagen, unter die Masse heben. Eine Gratinform einfetten, die Masse einfuellen, mit den Fruehlingszwiebeln belegen. Mit etwas fluessiger Butter bepinseln, im Backofen goldgelb ueberbacken. Schaltung: 200-220°, 2. Schiebeleiste v. u. 170-190°, Umluftbackofen 25-30 Minuten Tip: Dieses Gericht kann ein kleiner Abendimbiss sein oder - mit einer Vorsuppe - eine Hauptmahlzeit.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zink in Lebensmittel ist gut für Haut, Haare und HormoneZink in Lebensmittel ist gut für Haut, Haare und Hormone
Ist die kalte Jahreszeit erst wieder im Anmarsch, so häufen sich auch wieder Schnupfen, Grippe & Co. Ein Spurenelement kann das Immunsystem auf Trab bringen: Zink.
Thema 41415 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Induktionsherd - kochen wie die ProfisInduktionsherd - kochen wie die Profis
Beim Kochen mit dem Induktionsherd scheint Hexerei im Spiel zu sein: Die Platte wird nur heiß, wenn der passende Topf darauf gestellt wird. Ansonsten gibt der Wunderherd sich unfallfrei kühl. Sein Geheimnis: Das Prinzip des Magnetismus.
Thema 58270 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Magnesium - Magnesiummangel mit der richtigen Ernährung vorbeugenMagnesium - Magnesiummangel mit der richtigen Ernährung vorbeugen
Leiden Sie manchmal nachts oder nach dem Sport unter Wadenkrämpfen? Ist ihnen ab und zu schwindlig - vor allem dann, wenn sie sich gestresst oder überfordert fühlen? Dann kann es sein, dass Sie zu wenig Magnesium zu sich nehmen.
Thema 72263 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |