Rezept Frühlingsrollen, winterlich gefüllt

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Frühlingsrollen, winterlich gefüllt

Frühlingsrollen, winterlich gefüllt

Kategorie - Frühlingsrolle Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28256
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3156 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Glasklare Eiswürfel !
Wenn man Eiswürfel aus Leitungswasser herstellt, sind sie voller Blasen und trüb. Kocht man das Leitungswasser aber ab, lassen sich daraus glasklare Eiswürfel bereiten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
8  Frühlingsrollenteigblätter
- - (Asiashop)
400 g Thüringer Mett
600 g Sauerkraut
Zubereitung des Kochrezept Frühlingsrollen, winterlich gefüllt:

Rezept - Frühlingsrollen, winterlich gefüllt
Mirin (ersatzweise Sherry) Öl zum Braten Und Fritieren 1 Ei 1 tb Mehl 1 ts Kümmel Salz Pfeffer MMMMM------ERFASST *RK* AM 22.09.00 VON----------- -- Barbara Langer -- Von: Susi06@kueche- -- genuss.de -- Das Sauerkraut -- # Küche & Genuß -- http://www.kueche-genuss. -- de/essenrez.htm Die Frühlingsrollenteigblätter lassen Sie auftauen und legen sie zwischen 2 feuchte Küchentücher, damit sie nicht austrocknen und brüchig werden. Das Sauerkraut geben Sie in ein Sieb, drücken es kräftig aus und lassen es gut abtropfen. Das Ei trennen Sie, geben das Eigelb zum Mett in eine Schüssel und kneten gut durch. Zupfen Sie das Sauerkraut auseinander und geben es zum Mett, verrühren Sie gründlich und würzen mit dem Kümmel, Salz und Pfeffer. Das Eiklar verquirlen Sie bitte gut mit Mehl und 2 El Wasser. Legen Sie die Teigblätter mit den offenen Poren nach oben und schneiden Sie die Kanten gerade. Auf das untere Ende der Teigblätter geben Sie 1/8 der Sauerkrautmischung, falten die Seiten der Teigplatten über die Füllung und rollen sie von der Füllung her auf. Die Teigränder verkleben Sie mit der Eiklar-Mehl Mischung. Die Frühlingsrollen fritieren Sie in heißem Öl goldbraun und lassen sie kurz auf Küchenkrepp abtropfen. Die Sojasauce verrühren Sie mit dem Mirin als Dip dazu.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ahornsirup - die Herstellung und VerwendungAhornsirup - die Herstellung und Verwendung
Ahornsirup wird gerne auch als der „Zucker der Indianer“ oder das „Gold Kanadas“ bezeichnet - kein Wunder, wenn man bedenkt, dass 80 Prozent des Ahornsirups weltweit in Kanada produziert werden.
Thema 14065 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Pökeln - Konservierung nach alter TraditionPökeln - Konservierung nach alter Tradition
Beim Pökeln handelt es sich um eine der ältesten Konservierungsmethoden für Fisch und Fleischwaren. Gibt es heute zahlreiche Verfahren, mit denen die Haltbarkeit der verschiedensten Lebensmittel verlängert werden kann, so unterlagen diese Nahrungsmittel noch vor dem 14. Jahrhundert einer raschen Verderblichkeit.
Thema 6341 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Süßholz - Woher kommt die Lakritze?Süßholz - Woher kommt die Lakritze?
Lakritze gibt es in den verschiedensten Varianten und Formen, doch immer ist sie zäh und klebrig. Weniger bekannt ist wahrscheinlich, aus welchem Rohstoff das süße Zeug hergestellt wird, nämlich aus der Wurzel der Süßholzpflanze.
Thema 11527 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |