Rezept Frühlingsrollen, winterlich gefüllt

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Frühlingsrollen, winterlich gefüllt

Frühlingsrollen, winterlich gefüllt

Kategorie - Frühlingsrolle Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28256
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3441 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Käseschäler !
Haben Sie nur kleine Mengen Käse zu reiben, nehmen Sie doch den Karfoffelschäler.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
8  Frühlingsrollenteigblätter
- - (Asiashop)
400 g Thüringer Mett
600 g Sauerkraut
Zubereitung des Kochrezept Frühlingsrollen, winterlich gefüllt:

Rezept - Frühlingsrollen, winterlich gefüllt
Mirin (ersatzweise Sherry) Öl zum Braten Und Fritieren 1 Ei 1 tb Mehl 1 ts Kümmel Salz Pfeffer MMMMM------ERFASST *RK* AM 22.09.00 VON----------- -- Barbara Langer -- Von: Susi06@kueche- -- genuss.de -- Das Sauerkraut -- # Küche & Genuß -- http://www.kueche-genuss. -- de/essenrez.htm Die Frühlingsrollenteigblätter lassen Sie auftauen und legen sie zwischen 2 feuchte Küchentücher, damit sie nicht austrocknen und brüchig werden. Das Sauerkraut geben Sie in ein Sieb, drücken es kräftig aus und lassen es gut abtropfen. Das Ei trennen Sie, geben das Eigelb zum Mett in eine Schüssel und kneten gut durch. Zupfen Sie das Sauerkraut auseinander und geben es zum Mett, verrühren Sie gründlich und würzen mit dem Kümmel, Salz und Pfeffer. Das Eiklar verquirlen Sie bitte gut mit Mehl und 2 El Wasser. Legen Sie die Teigblätter mit den offenen Poren nach oben und schneiden Sie die Kanten gerade. Auf das untere Ende der Teigblätter geben Sie 1/8 der Sauerkrautmischung, falten die Seiten der Teigplatten über die Füllung und rollen sie von der Füllung her auf. Die Teigränder verkleben Sie mit der Eiklar-Mehl Mischung. Die Frühlingsrollen fritieren Sie in heißem Öl goldbraun und lassen sie kurz auf Küchenkrepp abtropfen. Die Sojasauce verrühren Sie mit dem Mirin als Dip dazu.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Hecht im Karpfenteich oder auf dem TellerDer Hecht im Karpfenteich oder auf dem Teller
Der europäische Hecht (Esox lucius) ist ein Süßwasserfisch, der aber auch in brackigen Gewässern überleben kann.
Thema 5432 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen
Salbei: Essbare Medizin frisch vom StrauchSalbei: Essbare Medizin frisch vom Strauch
In Arabien gibt es ein altes Sprichwort: „Wie kann ein Mensch erkranken und sterben, in dessen Garten Salbei wächst?“ Tatsächlich bedeutet der lateinische Wortursprung „salvare/salvere“ sinngemäß „heilen, gesund werden“.
Thema 6281 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Stevia Rebaudiana - süßen ohne Reue und Nachteile ?Stevia Rebaudiana - süßen ohne Reue und Nachteile ?
Was sich anhört, wie die anglophile Vornamensneuschöpfung für ein süßes Kind, ist in Wahrheit Jahrhunderte alt und Objekt aktueller Forschung. Das Stichwort »süß« trifft allerdings zu.
Thema 15242 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |