Rezept Fruehlingsgemuese in Sesamsauce mit Kartoffelschnee

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fruehlingsgemuese in Sesamsauce mit Kartoffelschnee

Fruehlingsgemuese in Sesamsauce mit Kartoffelschnee

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29209
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3105 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schwarzwurzel !
konzentrationsstärkend, ist harntreibend, regt die Nierentätigkeit an, entschlackend

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Moehren
200 g Lauch
200 g Blumenkohl
50 g Butter / Magarine
250 ml Gemuesebruehe
60 g Sesam
2 El. Weizen-Vollkornmehl
100 ml Sahne
- - Kraeutersalz
- - Petersilie
50 g Butter
Zubereitung des Kochrezept Fruehlingsgemuese in Sesamsauce mit Kartoffelschnee:

Rezept - Fruehlingsgemuese in Sesamsauce mit Kartoffelschnee
:Pro Person ca. : 624 kcal :Pro Person ca. : 2610 kJoule :Eiweiss : 12 Gramm :Fett : 36 Gramm :Kohlenhydrate : 54 Gramm :Dauert ca. : 50 Minuten Das Gemuese waschen und putzen. Die Moehren in Scheiben, den Lauch in Ringe schneiden und den Blumenkohl in kleine Roeschen brechen. Die Butter bei mittlerer hitze zerlassen und zuerst die Moehren anduensten, danach den Blumenkohl zugeben und zum Schluss die Lauchringe. Alles zusammen noch etwa 5 Minuten duensten, dann die Gemuesebruehe angiessen und das Gemuese in etwa 10 Minuten garen. Sesamsauce: Den Sesam ohne Fettzugabe in einer beschichteten Pfanne roesten. Das Gemuese aus dem Topf nehmen und auf einem Sieb abtropfen lassen. Die Gemuesebruehe auffangen. Das Mehl in die Sahne einruehren und mit dem Sesam und der Gemuesebruehe verruehren. Alles zusammen aufkochen lassen und mit dem Kraeutersalz abschmecken. Das Gemuese entweder auf Tellern oder in einer Auflaufschale anrichten, mit der Sesamsauce uebergiessen und mit gehackter Petersilie bestreuen. Kartoffelschnee: Die Kartoffeln abbuersten und mit der Schale in SAlzwasser garen. Anschliessend pellen und noch heiss durch die Kartoffelpresse direkt in eine vorgewaermte Servierschuessel druecken. Die Butter zerlassen und ueber die Kartoffelmasse geben. Quelle: Vegetarisch fit 3/97 Erfasst von Nadja Kramer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Chilli - Chillies regen den Stoffwechsel an und unterstützen das AbnehmenChilli - Chillies regen den Stoffwechsel an und unterstützen das Abnehmen
Aus der heutigen Küche sind Chillies nicht mehr wegzudenken. Es gibt dem Essen den richtigen Pfiff. Natürlich sollte man sie sparsam verwenden. Kein Gemüse enthält soviel Carotinoide wie die Chilli, wodurch Sie entzündungshemmend wirkt.
Thema 34110 mal gelesen | 30.07.2007 | weiter lesen
Gemüsekultur quer durch den Garten und die JahrhunderteGemüsekultur quer durch den Garten und die Jahrhunderte
Wer kennt den Guten Heinrich? Die Schinkenwurzel und das Burzelkraut? Topinambur und Pastinake? Rätselraten im Gemüsegarten ist angesagt.
Thema 6632 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Weintrauben gekocht oder als Dessert mit RezeptideenWeintrauben gekocht oder als Dessert mit Rezeptideen
In der Hitliste der beliebtesten Obstsorten haben die Weintrauben die Birnen hinter sich gelassen und einen sauberen fünften Platz ergattert.
Thema 7183 mal gelesen | 08.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |