Rezept Fruehlingsgemuese aus dem Aromadampf mit Kerbel Hollandaise

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fruehlingsgemuese aus dem Aromadampf mit Kerbel-Hollandaise

Fruehlingsgemuese aus dem Aromadampf mit Kerbel-Hollandaise

Kategorie - Gemuese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14352
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2012 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Olive !
Gegen Gicht helfen bei der Entgiftungsarbeit der Leber

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
300 g Spargel
1  Kohlrabi
1/2  Bd. Junge Moehren
200 g Zuckerschoten
1/2 Tl. Jodsalz
1 Tl. weisse Pfefferkoerner
3/8 l Wasser
2  Bd. Kerbel
1  Bd. Dill
1  Bd. Liebstoeckel
1 El. Weisswein
1  Pk. Sauce Hollandaise
1/4 Tl. weisser Pfeffer; f.a.d.M.
Zubereitung des Kochrezept Fruehlingsgemuese aus dem Aromadampf mit Kerbel-Hollandaise:

Rezept - Fruehlingsgemuese aus dem Aromadampf mit Kerbel-Hollandaise
Spargel schaelen, Schalen aufbewahren. Kohlrabi schaelen und in duenne Scheiben schneiden. Moehren putzen und der Laenge nach halbieren. Zuckerschoten putzen. Spargelschalen, Salz, Pfefferkoerner und Kraeuter bis auf einen Bund Kerbel im Wasser zum Kochen bringen. Das Gemuese in einem Daempfeinsatz darueberhaengen. Zugedeckt ca. 10 Minuten garen. Weisswein und Hollandaise verruehren und erhitzen. Restlichen Kerbel fein hacken und unterruehren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dazu schmecken Reis-Wildreis-Mischung oder Pellkartoffeln. ** Gepostet von K.-H. Boller Date: 04 Mar 1995 Stichworte: Gemuese, Vegetarisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gemüse - Der Herbst bringt viele Vitamine auf den TischGemüse - Der Herbst bringt viele Vitamine auf den Tisch
Es gibt keinen Grund, dem beeren- und obstversüßten Sommer Tränen hinterherzuweinen - auch der Herbst steckt kulinarisch voller Reize und lockt mit einem knackigen Gemüseangebot.
Thema 10037 mal gelesen | 08.10.2007 | weiter lesen
Grüner Tee ist gesund und leckerGrüner Tee ist gesund und lecker
Der erste Tee kam 1600 n. Chr. über den Seeweg nach Europa und wurde zunächst “grün” genossen. Diese Teeform wurde aber 200 Jahre später durch den schwarzen Tee verdrängt.
Thema 3234 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Mit welchen Speisen übersteht man die Hundstage?Mit welchen Speisen übersteht man die Hundstage?
Die heißeste Zeit des Sommers zwischen Juli und August ist auch die Zeit, in der gerade alten Menschen, aber auch jüngeren Leuten der Appetit vergeht. Viele Leute haben bei Temperaturen von über 30° Celsius keinen Hunger, essen kaum etwas und fühlen sich schlapp.
Thema 7051 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |