Rezept FRUEHLINGSFONDUE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept FRUEHLINGSFONDUE

FRUEHLINGSFONDUE

Kategorie - Fondue, Fleisch, Bruehe, Gaeste Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26978
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5858 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gläser - ohne Sprung gefüllt !
Drehen Sie das Glas auf den Kopf und schlagen mit der flachen Hand auf den Boden. Eventuell wiederholen. Die meisten Gläser lassen sich dann problemlos öffnen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
300 g Kalbsfilet oder -schnitzel
300 g Seezungen- oder Schollenfilet
150 g Kleine Moehren
1  Zarter Kohlrabi
2 Bd. Fruehlingszwiebeln
150 g Blattspinat
150 g Shiitake-Pilze
150 g Bambusschoesslinge; aus der Dose
2 l Huehnerbruehe
3 El. Sojasosse
3 El. Sake oder trockener Sherry
2  Knoblauchzehen
2  Schalotten
2 El. Erdnussoel
4  Zitronen; den Saft
1 El. Zucker
1/2 Tl. Sambal Oelek
1 Bd. Schnittlauch
- - Ilka Spiess aus: Fondue (G+U Verlag)
Zubereitung des Kochrezept FRUEHLINGSFONDUE:

Rezept - FRUEHLINGSFONDUE
Fuer die Zitronensosse den Knoblauch und die Schalotten fein wuerfeln. Oel erhitzen, Knoblauch und Schalotten glasig anduensten. Zitronensaft, Zucker und Sambal Oelek zugeben, einmal aufkochen lassen und vom Herd nehmen. Schnittlauch in Roellchen schneiden, dazugeben. Das Fleisch und den Fisch in feine Scheiben schneiden, das Gemuese putzen. Moehren und geviertelten Kohlrabi in feine Scheiben, Fruehlingszwiebeln in 5 cm lange Streifen schneiden. Spinat ganz lassen, Pilze abreiben und ohne die Stiele in Scheiben schneiden. Bambusschoesslinge in Stifte teilen. Fleisch, Fisch und Gemuese dekorativ auf Platten anrichten. 1,5 l Bruehe auf dem Herd zum Kochen bringen, Sojasosse und Sake einruehren. Bruehe in den Fonduetopf geben. Jeder gart seine Zutaten in kleinen Sieben fuer chinesisches Fondue im Topf. Restliche Bruehe nach Bedarf zugeben. Dazu schmecken Reis oder chinesische Nudeln und eventuell fertig gekaufte Sossen. Die Bruehe wird am Schluss in kleine Schuesseln gefuellt und getrunken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pizza - Pizzabacken knusprig und locker die Pizza mit RezeptPizza - Pizzabacken knusprig und locker die Pizza mit Rezept
Natürlich gibt es den Lieblingsitaliener um die Ecke. Oder den Lieferservice. Die Tiefkühltruhe und den Imbissstand. Pizzas sind fast überall zu haben - und trotzdem schwören Fans der mediterranen Küche auf selbst gebackene Pizzas.
Thema 66789 mal gelesen | 24.10.2007 | weiter lesen
Sarah Wiener - eine Frau setzt sich durchSarah Wiener - eine Frau setzt sich durch
Eine geradlinige Karriere beginnt wohl anders. Die 1962 geborene Wiener verließ das Mädcheninternat ohne Abschluss und trampte erst einmal quer durch Europa.
Thema 8255 mal gelesen | 22.07.2010 | weiter lesen
Flexitarier: Gelegentlicher Fleischgenuss und ansonsten vegetarischFlexitarier: Gelegentlicher Fleischgenuss und ansonsten vegetarisch
Die letzte Bastion scheint gefallen: Sogar über die Theke des Fastfood-Giganten wandern mittlerweile ganz selbstverständlich Gemüseburger.
Thema 5749 mal gelesen | 20.04.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |