Rezept FRUECHTESUPPE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept FRUECHTESUPPE

FRUECHTESUPPE

Kategorie - Suessspeise, Fruechte, Pfundskur Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26751
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2616 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Überglänzen !
Einstreichen von Lebensmitteln (z.b. Braten mit Honig), umihnen ein appetitliches Aussehen zu geben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
8  Orangen
3  Bananen
2 El. Honig
1 klein. Mangofrucht
1/2  Frische Ananas
2  Kiwi
6  Erdbeeren
1 klein. Bund Zitronenmelisse
125 g Joghurt (1,5% Fett)
8  Vollkornzwieback
- - Ilka Spiess SWR Pfundskurkochbuch
Zubereitung des Kochrezept FRUECHTESUPPE:

Rezept - FRUECHTESUPPE
Fettaugen pro Person: 1 Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten Die Orangen halbieren und auspressen. Eine der Bananen schaelen. Orangensaft, Banane und Honig mit einem Puerierstab oder in einem Mixer fein puerieren. Die uebrigen Fruechte nach Notwendigkeit waschen, eventuell schaelen und in mundgerechte Stuecke schneiden. Die Fruchtstuecke in tiefe Teller legen und mit dem puerierten Saft uebergiessen. Die Zitronenmelisse waschen, trockentupfen und fein hacken. Je 1 bis 2 Essloeffel Joghurt auf die Fruechtesuppe geben, die Melisse darueberstreuen und die Fruechtesuppe zusammen mit dem Zwieback servieren. PfundsKur-Tip Je nach Saison koennen fuer die Suppeneinlage auch andere Fruchtsorten genommen werden.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ingwer die scharfe WurzelIngwer die scharfe Wurzel
Mit dem gestiegenen Interesse an Asien, Ayurveda und orientalischer Küche ist eine unscheinbare Wurzel als Küchengewürz ins Blickfeld gerückt: Ingwer.
Thema 18098 mal gelesen | 19.02.2007 | weiter lesen
Harzer Käse der KalorienkillerHarzer Käse der Kalorienkiller
Berühmt und berüchtigt ist der Harzer Käse, der wie sein Name schon verrät aus dem Harz stammt. Dieser Sauermilchkäse spaltet die Nation. Einmal probiert, liebt man ihn und kann nicht von ihm lassen oder isst ihn nur, weil er ein hervorragender Fettkiller ist.
Thema 36151 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
ESL-Milch - so gut wie ihr Ruf?ESL-Milch - so gut wie ihr Ruf?
Nun ist es amtlich. Die ESL-Milch verdrängt nach und nach die herkömmliche, pasteurisierte Frischmilch aus den Regalen. Bis zu vier Wochen soll die Milch haltbar sein. Aber ist das gesund?
Thema 4070 mal gelesen | 06.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |