Rezept Fruechtekuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fruechtekuchen

Fruechtekuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8112
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 18730 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rosine !
Gegen Bluthochdruck, Gicht und Verstopfung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Backpflaumen ohne Stein
125 g Getrocknete Apfelringe
100 g Getrocknete Aprikosen
100 g Walnusskerne
250 g Weiche Butter
250 g Brauner Rohrzucker
5 Tl. Pfefferkuchengewuerz
1  Pk. Vanillezucker
- - Schale einer unbeh. Zitrone
1  Prise Salz
6  Eier
500 g Weizenmehl mit Weizenkeimen
1  Pk. Backpulver
4 El. Pflaumenschnaps
100 g Sonnenblumenkerne
100 g Rosinen
- - Butter
- - Semmelbroesel
125 g Puderzucker
Zubereitung des Kochrezept Fruechtekuchen:

Rezept - Fruechtekuchen
Backpflaumen, Apfelringe und Aprikosen in Wuerfel schneiden. Walnuesse grob hacken. Butter schaumig ruehren. Zucker, Pfefferkuchengewuerz, Vanillezucker, Zitronenschale und Salz nach und nach zufuegen und die Eier unterruehren. Erst Mehl und Backpulver mischen und mit dem Pflaumenschnaps, dann die Fruechte, Sonnenblumenkerne und die Rosinen unterruehren. Zwei Kastenkuchenformen (26 cm lang) mit Butter ausstreichen, und mit Semmelbroeseln ausstreuen. Den Teig etwa bis 2/3 Hoehe einfuellen. Im Backofen 70-75 Minuten backen (E-Herd: 175 Grad C, Umluft: 160 Grad C, Gas: Stufe 2). Kuchen 15 Minuten in der Form ruhen lassen, dann zum Abkuehlen stuerzen. Mit Puderzucker bestaeuben. Pro Scheibe 370 Kalorien = 1550 Joule Portionen: 24 * Quelle: Gong 48/93 ** From: rainer_kemmler%ac@zermaus.zer.sub.org Date: Mon, 06 Dec 1993 19:29:00 +0100 Newsgroups: zer.t-netz.essen Von : Rainer Kemmler @ AC (So, 05.12.93 20:06) Stichworte: Kuchen, Weihnachten, zer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bouillabaisse eine Fischsuppe für Kenner und KönnerBouillabaisse eine Fischsuppe für Kenner und Könner
In der Sendung „Das perfekte Promi-Dinner“ verwöhnte Hochsprung-Legende Carlo Thränhardt seine Gäste mit einer selbst gemachten Bouillabaisse – und ging als Sieger aus dem geselligen Koch-Wettstreit hervor.
Thema 24338 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Codex Alimentarius - Schutz für Konsumenten und VerbraucherCodex Alimentarius - Schutz für Konsumenten und Verbraucher
Bereits in der Antike war die eine oder andere Regierung bemüht, die eigene Bevölkerung vor schlechten oder minderwertigen Nahrungsmitteln zu schützen:
Thema 4555 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Zink in Lebensmittel ist gut für Haut, Haare und HormoneZink in Lebensmittel ist gut für Haut, Haare und Hormone
Ist die kalte Jahreszeit erst wieder im Anmarsch, so häufen sich auch wieder Schnupfen, Grippe & Co. Ein Spurenelement kann das Immunsystem auf Trab bringen: Zink.
Thema 41478 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |