Rezept Früchtebecher mit Mascarpone

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Früchtebecher mit Mascarpone

Früchtebecher mit Mascarpone

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4475
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5955 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Steife Schlagsahne !
Wird die Schlagsahne nicht steif, dann fügen Sie während des Schlagens ein paar Tropfen Zitronensaft hinzu. Süßen sollten Sie die Sahne erst ganz zum Schluss mit Puder- oder einem Päckchen Vanillezucker. Man kann statt des Zitronensaftes auch Eiweiß daruntermischen, welches aber kühl sein muss, bevor man es steif schlägt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
12  Datteln, frische
1/2  Zitrone, Saft von
2  Eier
- - Salz
2  Löffelbiskuits
2  Kaktusfeigen
4 El. Puderzucker
150 g Mascarpone (italienischer Frischkäse)
100 g Sahne
Zubereitung des Kochrezept Früchtebecher mit Mascarpone:

Rezept - Früchtebecher mit Mascarpone
Die Datteln waschen, eventuell schälen, halbieren und die Steine auslösen. Von den Kaktusfeigen die Haut abziehen und die Früchte würfeln. Den Zitronensaft mit 1 Eßlöffel Puderzucker verrühren und unter die Früchte heben. Danach zugedeckt um Kühlschrank durchziehen lassen. Die Eier trennen. Die Eigelbe mit dem übrigen Puderzucker schaumig schlagen, den Mascarpone unterziehen und cremig rühren. Die Eiweiße mit etwas Salz zu steifem Schnee schlagen. Die Sahne ebenfalls steif schlagen und mit dem Eischnee unter die Creme heben. Die Früchte und die Creme schichtweise in Dessertschalen füllen und mit einer Cremeschicht abschließen. Das Dessert bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen. Die Löffelbiskuits zwischen Folie oder Pergamentpapier mit dem Nudelholz zerdrücken und die Brösel kurz vor dem Servieren über das Dessert streuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Espresso - Kaffeegenuss aus ItalienDer Espresso - Kaffeegenuss aus Italien
In den meisten Ländern der Welt gilt er als Nationalgetränk schlechthin: Der Espresso. Viele können sich einen Start in den Tag ohne die geliebte Tasse Kaffee gar nicht vorstellen.
Thema 3536 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Bio-Fast-Food - Schnell und GesundBio-Fast-Food - Schnell und Gesund
Der Trend von Bio-Fast-Food ist auf dem Vormarsch und immer mehr greifen lieber zum schnellen, gesunden Essen als zu Currywurst und Co. Vor allem Deutschlands Großstädte haben einiges zu bieten.
Thema 6454 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen
Trüffelkonfekt - Trüffel Pralinen selbst gemachtTrüffelkonfekt - Trüffel Pralinen selbst gemacht
Wer Pralinen mag, schätzt sicherlich auch Trüffel. Natürlich sind nicht die Pilze mit ihrem an Knoblauch erinnernden, speziellen Aroma gemeint, sondern Trüffelkonfekt, das sich in der kalten Jahreszeit einiger Beliebtheit erfreut.
Thema 21749 mal gelesen | 15.12.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |