Rezept Fruechte in Folie

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fruechte in Folie

Fruechte in Folie

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18543
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2561 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wenn ein Korkenzieher fehlt !
Lassen Sie heißes Wasser über den Flaschenhals laufen. Die erwärmte Luft unter dem Korken drückt diesen heraus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
1  Banane
1  Apfel
1  Orange
1 El. Zucker
2 El. Orangenlikoer
1 El. gehobelte Mandeln
1 Tl. Butter
Zubereitung des Kochrezept Fruechte in Folie:

Rezept - Fruechte in Folie
Den Backofen auf 250 Grad vorheizen. Die Banane schaelen und in Scheiben schneiden. Den Apfel waschen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Die Orange schaelen und die Filets aus den Trennhaeuten schneiden. Das Obst in eine Schuessel geben und mit dem Zucker, dem Likoer und den Mandeln vermischen. Zwei Alufolienstuecke jeweils auf einer Seite mit der Haelfte der Butter bestreichen und das Obst darauf verteilen. Die Folienstuecke zu Paeckchen verschliessen und die Fruechte im Backofen etwa 10 Minuten garen. Die Paeckchen herausnehmen und nur oben aufreissen. In der Folie auf zwei Tellern servieren. Dazu passt Vanille- oder Zimtsahne. ** Gepostet von Andreas Kuhrau Stichworte: Fruechte, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mohn verfügt über Mineralsoffe und essentielle FettsäurenMohn verfügt über Mineralsoffe und essentielle Fettsäuren
Früher leuchteten die roten Blüten des Klatschmohns in jedem Getreidefeld, dann wurden sie mit Unkrautvernichtungsmitteln vertrieben.
Thema 6325 mal gelesen | 26.01.2009 | weiter lesen
Soßen - Soße aus Fleischsaft und Gemüseessenz zubereitenSoßen - Soße aus Fleischsaft und Gemüseessenz zubereiten
„Eigentlich koche ich ganz gut. Nur Soßen zubereiten – das kann ich nicht.“ Diesen Satz hört man oft. Eine vollmundige Soße zum gebratenen Fleisch scheint eine Domäne zu sein, die alleine den Gourmetköchen vorbehalten ist.
Thema 41373 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Kefir - der gesunde Pilz aus TibetKefir - der gesunde Pilz aus Tibet
Aus den Hochgebirgen des Tibet und Kaukasus stammt der Milchkefir - ein joghurtähnliches, leicht säuerliches Getränk, das angenehm auf der Zunge prickelt.
Thema 49697 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |