Rezept Fruechte Gemuese Salat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fruechte-Gemuese-Salat

Fruechte-Gemuese-Salat

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11748
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3774 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Käsereste recyclen !
Trockene Käsereste mag meist niemand mehr essen. Wenn man sie reibt und in heißer Milch schmilzt, kann man daraus mit ein paar Gewürzen und Instant-Bouillon eine prima Käsesauce zaubern.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
125 g (*) Klementinen
200 g Blaue Trauben
150 g (*) Birnen
1/2  Zitrone; Saft
100 g Feste Tomaten
100 g Gruene Paprika
100 g (*) Eisberg- oder Endiviensalat
100 g (*) Sellerie
100 g Kresse, frisch gekeimt
250 g Bioghurt
4 El. Sauerrahm
1 El. (gestr.) Honig
1 Tl. (gestr.) Kraeutersalz
1  Spur Weisser Pfeffer
1 El. Zitronensaft
Zubereitung des Kochrezept Fruechte-Gemuese-Salat:

Rezept - Fruechte-Gemuese-Salat
(*) = netto Die Klementinen schaelen, die weissen Haeute entfernen, die Fruechte in Spalten zerlegen und je nach Groesse eventuell halbieren. Trauben waschen, halbieren und entkernen. Die Birnen schaelen, das Kerngehaeuse sorgfaeltig entfernen, die Fruechte wuerfeln und mit Zitronensaft betraeufeln. Die Tomaten waschen, achteln und wuerfeln. Paprika putzen, achteln und in feine Streifen schneiden. Den gruenen Salat waschen und 1 cm breit aufschneiden. Die Sellerie schaelen, den zarten Teil fein reiben. Die Kresse leicht abspuelen, in Kuechenkreppapier ganz leicht ausdruecken. Alle Zutaten - ausser Kresse - mit zwei Gabeln leicht vermengen. Alle Saucenzutaten mit dem Schneebesen gut verruehren und pikant abschmecken. Kurz vor dem Servieren die Sauce unter den Salat ziehen und die Kresse aufstreuen. Quelle Gluecklicher Leben mit Vollwertkost v. Hildegard Hoelzle, 176 Seiten mit ueber 400 Rezepten Schnitzer-Verlag, St. Georgen Erfasser: Stichworte: Vollwert, Salate, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Orangen-Muffins mit Rezeptidee zum selber backenOrangen-Muffins mit Rezeptidee zum selber backen
Neben den ringförmigen Donuts sind die Muffins die Lieblingsbackwaren der Amerikaner. In den USA werden sie das ganze Jahr über in den unterschiedlichsten Variationen angeboten und erobern inzwischen auch die deutschen Backküchen.
Thema 6998 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen
Brunch ohne Frühstücksei? - gekochte Eier liegen im TrendBrunch ohne Frühstücksei? - gekochte Eier liegen im Trend
Der Genuss von Eiern niemals sicherer gewesen als heute: Seit 2004 kann der Verbraucher von jedem Ei ablesen, aus welcher Haltungsform und aus welchem Land es stammt. Außerdem trägt die Packung das Lege- und Mindesthaltbarkeitsdatum.
Thema 18437 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Tiefkühlkost - frisch aus der Tiefkühltruhe wie gesund ist Tiefkühlkost?Tiefkühlkost - frisch aus der Tiefkühltruhe wie gesund ist Tiefkühlkost?
Die tiefgefrorene Pizza ist Dauergast in deutschen Kühltruhen und eine sichere Lösung für spontane Heißhungerattacken in Kombination mit akuter Koch-Unlust. Bislang galt die Tiefkühl-Pizza eher als eine Sünde zwischendurch.
Thema 9503 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |