Rezept Fruechte Eistee mit frischer Minze

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fruechte-Eistee mit frischer Minze

Fruechte-Eistee mit frischer Minze

Kategorie - Getraenke Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16366
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4906 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reis im Bett !
Reis im Bett Kochen Sie Reis nur 8-10 Minuten und wickeln dann den Topf dick in Zeitungspapier ein. Evtl. noch eine Wolldecke herumwickeln und den Reistopf zum Ausgaren ins Bett unter die Bettdecke stellen. Diese Methode ist auch zum Warmhalten für mehrere Stunden geeignet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
5 El. Fruechtetee
1 1/2 l Wasser, kochendes
2  Limetten, in duenne Scheiben geschnitten
- - Minzblaetter, reichlich viel
1/4 l Apfelsaft, klar
3/4 l Sekt, oder Mineralwasser
Zubereitung des Kochrezept Fruechte-Eistee mit frischer Minze:

Rezept - Fruechte-Eistee mit frischer Minze
Fuer 2 1/2 l Tee den Fruechtetee mit dem kochendem Wasser aufgiessen und 15 Minuten ziehen lassen. Durchs Sieb gegossenen Tee kalt stellen. Die Limetten in duenne Scheiben schneiden, reichlich Minzeblaetter von den Stielen zupfen. Kalten Tee mit dem klaren Apfelsaft mischen, kurz vor dem Servieren mit dem Sekt oder evtl. Mineralwasser aufgiessen und mit Eiswuerfeln, Limettenscheiben und Minze anrichten. * Gepostet von Joachim Meng (Jun. 1995) Stichworte: Tee, Getraenk, Party, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Käse aus FrankreichKäse aus Frankreich
„Frankreichs edelste Aufgabe ist es, Europa zum Käse zu bekehren“, pflegte meine Großmutter stets angesichts eines besonders köstlichen Stücks Käse einen unbekannten Autor (respektive Autorin) zu zitieren.
Thema 3807 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen
Pumpernickel: Das schwarze BrotPumpernickel: Das schwarze Brot
Es ist deftig, saftig und gesund. In manchen Teilen Deutschlands wird Pumpernickel auch „Swattbraut“ genannt. Hinter dem schwarzen Brot verbirgt sich eine lange Tradition der Familie Haverland aus Soest.
Thema 5711 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Apfelsaft und Apfelwein selber machenApfelsaft und Apfelwein selber machen
Jeden Spätsommer sieht man sie in Hessen, Unterfranken und anderen Apfelgebieten durch die Gegend ziehen: Grüppchen von fröhlichen Menschen, die, mit Säcken, Körben und Bollerwagen bewaffnet, die Streuobstwiesen absuchen.
Thema 41277 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.76% |