Rezept Fruchtsalat mit Sabayon (Weinschaum)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fruchtsalat mit Sabayon (Weinschaum)

Fruchtsalat mit Sabayon (Weinschaum)

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11747
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3285 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kein Backpapier im Haus !
Butterbrotpapier zuschneiden und mit etwas neutralen Pflanzenöl bepinseln.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Papaya; reif
1  Karambole (Sternfrucht)
2  Kaktusfeigen
8  Litschis
1  Baby-Ananas
2 El. Puderzucker
50 ml Zitronensaft
3  Eigelbe
60 g Puderzucker
1  Pk. Vanillinzucker
150 ml Trockener Weisswein
Zubereitung des Kochrezept Fruchtsalat mit Sabayon (Weinschaum):

Rezept - Fruchtsalat mit Sabayon (Weinschaum)
Papaya schaelen, halbieren, Kerne mit einem Loeffel ausschaben. Frucht in duenne Spalten schneiden, diese quer halbieren. Karambole waschen, in duenne Scheiben (Sterne) schneiden. Kaktusfeigen schaelen (mit Handschuhen), halbieren. Litschis schaelen. Ananas schaelen, vierteln, den harten Mittelteil entfernen. Die Viertel quer in Scheiben schneiden. Das Obst gemischt auf 4 Tellern anrichten, mit Puderzucker bestaeuben, mit Zitronensaft betraeufeln. Fuer das Sabayon Eigelbe, Puderzucker und Vanillinzucker in einer Metallschuessel im warmen Wasserbad schaumig schlagen. Nach und nach den Wein dazugeben, zu einer Creme aufschlagen. Sabayon sofort ueber die Fruechte giessen und servieren. * Quelle: -Meine Familie & ich 1/95 -Erfasst von Karin Foerg -2:22480/3508.2 27.12.94 Stichworte: Dessert, Salat, Frucht, Wein, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Reineclauden - Süß und SaftigReineclauden - Süß und Saftig
Nach einer Königin sind die Reineclauden benannt, und ihr Geschmack ist wahrhaft königlich unter den Pflaumenarten.
Thema 37994 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen
Kohlrabi - als Rohkost oder Gekocht, ein leckeres GemüseKohlrabi - als Rohkost oder Gekocht, ein leckeres Gemüse
Ein bisschen sieht er aus, als würde er aus einer anderen Welt kommen: Beim Kohlrabi schlingen sich zarte Greiftentakel aus einem festen, grünlich weißen Kopf, und auch geschmacklich ist er ein freundliches Alien unter den Kohlgemüsen.
Thema 9492 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Koffein der große MuntermacherKoffein der große Muntermacher
Wer gönnt sie sich nicht, die gute Tasse Kaffee am Morgen, beim Autofahren, während der Arbeit – wer denkt denn da schon an Drogen?
Thema 10670 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |