Rezept Fruchtsalat mit Likör

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fruchtsalat mit Likör

Fruchtsalat mit Likör

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2321
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3572 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wenn das Brot ausgetrocknet ist !
Wickeln Sie das ausgetrocknete Brot in ein feuchtes Tuch und legen es 24 Stunden in den Kühlschrank. Danach entfernen Sie das Tuch und backen das Brot einige Minuten im vorgeheizten Ofen auf. Es ist wieder wie frisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
100 ml Wasser
3 El. Zucker
1 El. Fruchtlikör (z. B. Maraschino)
8  frische Feigen
1  Honig-Melone
1  rote Grapefruit
250 g blaue Weintrauben
250 g grüne Weintrauben
- - einige Pfefferminzblättchen zum Garnieren
Zubereitung des Kochrezept Fruchtsalat mit Likör:

Rezept - Fruchtsalat mit Likör
Wasser und Zucker zusammen aufkochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Abkühlen lassen, mit dem Likör aromatisieren. Feigen schälen, in Scheiben schneiden, Melone in Würfelchen schneiden, Grapefruit bis auf das Fruchtfleisch schälen und filieren. Weintrauben halbieren und entkernen. Die Früchte auf Tellern anrichten, mit der Likörsauce übergießen, kurz ziehen lassen, mit den Pfefferminzblättchen dekorieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gault Millau - der Garant für hochklassige KücheGault Millau - der Garant für hochklassige Küche
Restaurants gibt es wie Sand am Meer, was dennoch nicht heißt, dass überall ein gutes Essen serviert wird. Wer sich nicht auf ein kulinarisches Abenteuer ungewissen Ausgangs einlassen möchte, zieht da gerne objektive Restaurantkritiken heran.
Thema 5242 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Küchenkräuter und Kräuter von der FensterbankKüchenkräuter und Kräuter von der Fensterbank
Schnuppern Sie einmal an frischen Kräutern und dann an ihrem getrockneten Pendant aus dem Glas – na, merken Sie es? Der Duft frischer Kräuter ist nicht nur intensiver und freundlicher, sondern lässt auch das Wasser im Munde zusammenlaufen.
Thema 11867 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Saibling - gesund, lecker und abwechslungsreichSaibling - gesund, lecker und abwechslungsreich
Der Saibling (Salvelinus) verspricht ein unvergessliches Geschmackserlebnis – befand schon der große französische Koch Auguste Escoffier in seinen Tagebuchaufzeichnungen, nachdem ihm der leckere Fisch einst in der Schweiz serviert wurde.
Thema 6600 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |